Angebots-Archiv der Hochschuldidaktik der Universität des Saarlandes

seit 2009

 

Modul - Hochschuldidaktische Basisworkshops

  • Lehren und Lernen in Theorie und Praxis 
  • Präsentieren in der Hochschullehre 

 

Modul - Wahlbereich hochschuldidaktischer Kompetenzen

  • Forschendes Lernen fördern
  • Problem- und projektbasiertes Lernen fördern
  • Kooperatives Lernen fördern
  • Service Learning - Lehren einmal anders
  • Forschendes Lehren
  • Lernstrategien, Memorierungs- und Lesetechniken vermitteln
  • Fehlerbasiertes Lernen
  • Beratungskompetenz in der Hochschullehre
  • Aktivierende Methoden in Lehrveranstaltungen
  • Aktivierende Methoden in geisteswissenschaftlich orientierten Lehrveranstaltungen
  • Aktivierende Methoden in Lehrveranstaltungen von naturwissenschaftlich-technischen Fakultäten
  • Motivationsförderung in der Hochschullehre
  • Kreativitätstechniken in der Hochschullehre
  • Schlüsselkompetenzen in fachgebundenen Lehrveranstaltungen integriert vermitteln
  • Wissenschaftliches Schreiben lehren
  • Lehren und Führen (auch Basisworkshop SK-Zertifikat: Lehren und Führen)
  • Kommunikation und Feedback-Kultur in der Hochschullehre
  • Stimme und Sprechtechik, Körper und Körpersprache in der Lehre
  • Kompetenzorientiertes Prüfen - Prüfungen unter Bologna-Bedingungen
  • Großformatige Lehrangebote
  • Das Lehrportfolio
  • Digitale Bildung in Lehre und Studium
  • Bildungstechnologien in Lehre und Studium
  • Die Vorlesung
  • (Konzeption und) Weiterentwicklung von Studiengängen
  • Lehr-Lern-Überzeugungen - Wichtige Ressource für die Lehrenden- und die Lernenden-Persönlichkeit
  • Interkulturelle Kompetenzen in der Hochschullehre
  • Diversity in der Hochschullehre 
  • Moderationskompetenz in der Hochschullehre
  • Lehrveranstaltungsevaluation
  • Inverted Classroom
  • Assessment Center - Lehr-, Lern- und Prüfungskompetenzen auf dem Prüfstand
  • Das Berufungsverfahren

 

Modul 3 - Kollegiales Coaching und Lehrportfolio

Kick-off Workshop, Umsetzung hochschuldidaktischer Elemente als Lehrprojekt in der eigenen Lehrveranstaltung, kollegiales Coaching, Erstellung eines Lehrportfolios

Dies ist das Zugangsmodul zum Hochschuldidaktik Zertifikat der Universität des Saarlandes. Professor/innen können unabhängig von der Zertifikatsteilnahme zum Modul an Modul 3 teilnehmen und erhalten einen Teilnahmenachweis, wenn sie es vollständig absolviert haben.

  

Zielgruppenorientierte, fakultätsnahe-fachbezogene und/oder modulübergreifende bzw. zertifikatsunabhängige bzw. ergänzende Hochschuldidaktik-Workshops, Beratung, Vorträge, Coachings, (Entwicklungs-)Projekte, Veranstaltungen, ...

  • Schlüsselkompetenzen (SK) Zertifikat der UdS - Aufbau-, Ergänzungs- oder Alternativ-Zertifikat
  • SK-Zertifikat: Fokusoptionen nur für Lehrende: Schlüsselkompetenzen professionell vermitteln, Lehren und Führen
  • Lehren und Führen (auch Basisworkshop für SK-Zertifikat: Lehren und Führen)
  • Internationalisierung und Hochschulkulturen
  • Hochschullehrendenberatung und -coaching
  • Forum Hochschuldidaktik (am Mittag)
  • Lehrveranstaltungsevaluation an Hochschulen
  • Doktorand/innen-Coaching
  • Schlüsselkompetenzen integriert vermitteln
  • Zur Konstruktion guter Klausuren
  • Weisheit als (Selbst-)Reflexion - Forschung, Erkenntnisse, Modelle
  • Presenting in English
  • Kooperative Expert/innen-interviews: Gute Hochschullehre, Hochschuldidaktik, Schlüsselkompetenzen
  • Führen und Lehren
  • Aktivierende Methoden in Lehrveranstaltungen von naturwissenschaftlich-technischen Fakultäten (Modul 2)
  • Aktivierende Methoden in geisteswissenschaftlich orientierten Lehrveranstaltungen (Modul 2)
  • Innovative Lehr-Lern-Konzepte in der Hochschule - Zielgruppe Professor/innen
  • Kollegiales Coaching und Lehrportfolio - Zielgruppe Professor/innen
  • Aktivierende Methoden für Lehrveranstaltungen - Zielgruppe Professor/innen
  • Kompetenzorientiertes Prüfen - Zielgruppe Professor/innen
  • Kollegiales Lehrveranstaltungscoaching für Doktorand/innen
  • Kollegiales Praxisgespräch - zu Themen der Hochschullehre
  • Rückmeldungen in der Lehre - Zielgruppe Doktorand/innen
  • Das Berufungsverfahren - Zielgruppe Postdocs
  • Employability 360 °: Career Speed Dating für Hochschullehrende
  • Die Vorlesung zwischen Online und Präsenz
  • Cognitive Load Theory
  • Schlüsselkompetenzen in der Hochschul(lehr)e
  • The Shift from Teaching to Learning
  • KarriereCoaching als Kurzimpuls
  • Teach the Teacher in der Medizin
  • Service Learning
Kontakt

Universität des Saarlandes
Zentrum für Schlüsselkompetenzen und Hochschuldidaktik (ZeSH)

Postfach 15 11 50
66041 Saarbrücken

Tel.: +49 681 302-70430
Fax: +49 681 302-70432

schluesselkompetenzen(at)mx.uni-saarland.de
hochschuldidaktik(at)mx.uni-saarland.de