Anmeldung und Teilnahme

Wie melde ich mich für einen Kurs oder Workshop an?

Die Anmeldung zu Kursen oder Workshops kann über das Online-Anmeldeverfahren oder zu den jeweiligen Öffnungszeiten in den Hochschulsportbüros in Saarbrücken oder Homburg erfolgen.

  1. Zur Buchung eines Kurses ist eine Registrierung nötig. Nur wer sich vorab in unserem Buchungssystem registriert hat, kann einen Kurs buchen. Eine Registrierung im Hochschulsportzentrum ist nicht möglich! Bei kostenpflichtigen Kursen mit Online-Buchung benötigen wir eure Bankverbindung.
  2. Nach der erfolgreichen Registrierung entscheidest du dich für einen Kurs.
  3. Lege den gewünschten Kurs in den Warenkorb.
  4. Logge dich ein.
  5. Buche den Kurs.
  6. Erhalte die Buchungsbestätigung.
Wer darf teilnehmen?

Vollzeit-Studierende und Bedienstete aller saarländischen Hochschulen sind berechtigt, an den Veranstaltungen des Hochschulsports teilzunehmen.

Studierende und Bedienstete auf dem Campus Saarbrücken können selbstverständlich auch die Hochschulsportangebote am Standort Homburg nutzen und umgekehrt.

Gäste (externe Personen, die nicht einer der o.g. Gruppen angehören) können nur im Rahmen freier Kapazitäten am Hochschulsport teilnehmen.

Als Gasthörer an der UdS eingeschriebene Personen zahlen im Kursangebot des Hochschulsportzentrums den Gästetarif.

Das Mindestalter zur Teilnahme an Hochschulsportveranstaltungen liegt bei 16 Jahren. Bei jüngeren Personen entscheidet im Einzelfall das Hochschulsportzentrum auf Anfrage über die Teilnahme.

Was muss ich bezahlen?

Rund ein Drittel der wöchentlich stattfindenden Sportkurse sind für Vollzeit-Studierende der saarländischen Hochschulen kostenfrei.

Bedienstete und Gäste benötigen zur Teilnahme an diesen Kursen eine gültige Nutzerkarte.

Alle Personen, die an einer kostenpflichtigen Veranstaltung teilnehmen wollen, müssen sich für diese anmelden und die entsprechende Kursgebühr entrichten. Die Kursgebühren sind nach Benutzergruppen (Studierende, Bedienstete und Gäste) gestaffelt. Eine gesonderte Nutzerkarte ist für diese Veranstaltungen nicht notwendig.

Die Zahlung der Kursgebühr erfolgt einmalig für den gesamten Semesterzeitraum.

Wie erfolgt die Bezahlung?

Die Zahlung der Kursgebühr erfolgt in der Regel per SEPA-Basis-Lastschriftverfahren oder mit Hilfe der Zahlungsfunktion der UdS-Card. Eine Barzahlung ist am Standort Saarbrücken leider nicht möglich.

Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass Kursplätze nicht reserviert werden können. Eine erfolgreiche Anmeldung setzt die Zahlung des Kurses mit einer der oben genannten Zahlungsarten voraus.

Die Mindestteilnehmerzahl ist bei Kursbeginn noch nicht erreicht. Findet der Kurs dennoch statt?

Ist die Mindestteilnehmerzahl bei Kursbeginn knapp nicht erreicht, findet der erste Kurstermin i.d.R. dennoch statt. An diesem Termin haben unangemeldete Personen die Möglichkeit, sich den Kurs anzuschauen und sich bei Gefallen zeitnah anzumelden. Danach entscheidet sich, ob der Kurs dauerhaft stattfinden kann oder abgesagt werden muss. Wenn der Kurs abgesagt wird, erhaltet ihr eine entsprechende E-Mail vom Hochschulsportzentrum.

Der Kurs ist ausgebucht. Besteht dennoch die Möglichkeit, daran teilzunehmen?

Ja, ihr könnt euch in die Warteliste eintragen. Für den Fall, dass wieder ein Teilnahmeplatz frei wird, werden alle Personen auf der Warteliste per Mail informiert und haben die Möglichkeit, den frei gewordenen Kursplatz zu buchen.

Ich benötige für meine Krankenkasse eine Teilnahmebescheinigung. An wen muss ich mich wenden?

Leider können wir aufgrund des enormen Verwaltungsaufwandes keine Teilnahmebescheinigungen ausstellen. Des Weiteren können wir keine Formulare ausfüllen oder von euch verfasste Bestätigungen unterschreiben. Wir bestätigen jedoch gerne die Teilnahme am Hochschulsport durch einen Stempel in einem Bonusheft.