Flexikurse

Unsere Flexikurse gibt es für die Bereiche des Präventiven Krafttrainings und – ganz neu ab Wintersemester 2016/17 – für ALLE UiB-Kurse im Multifunktionsraum. Mit diesem Angebot haben Sie die Möglichkeit, falls Sie z. B. aus dienstlichen Gründen einen Termin in dem von Ihnen gebuchten Kurs nicht wahrnehmen können, in der gleichen Woche einen Ersatzkurs zu besuchen. Das bedeutet für die Kurse im Multifunktionsraum, dass Sie bspw. innerhalb einer Woche von der Fitnessgymnastik in den Yogakurs oder vom Pilates in die Funktionsgymnastik wechseln können.

Hierbei gelten folgende Bedingungen:

  • Bei Wechsel in einen Ersatzkurs ist eine vorherige Anfrage (maximal drei Wochen im Voraus) per Mail oder telefonisch zwingend erforderlich.
  • Teilnehmer, die nur zu einem Kurs angemeldet sind, dürfen auch nur einen Ersatzkurs pro Woche besuchen.
  • Die maximale Kurszahl von 20 Terminen pro Halbjahr (bei späterem Einstieg entsprechend weniger) darf nicht überschritten werden.
  • Flexiplätze dürfen nur innerhalb des selben Kurstyps (Krafttraining bzw. Kurse im Multifunktionsraum) gebucht werden (kein Wechsel von Krafttraining auf einen Kurs im Multifunktionsraum oder umgekehrt).
  • Aus organisatorischen Gründen ist es wünschenswert, wenn Sie die flexible Kursbuchung nicht standardmäßig in Anspruch nehmen, sondern nur in Ausnahmefällen, wenn Sie Ihren eigentlichen Kurs nicht besuchen können.
Flexiplätze buchen

Bitte richten Sie Flexiplatzanfragen immer an die allgemeine E-Mail-Adresse des Hochschulsportzentrums (hochschulsport(at)uni-saarland.de) und nicht an einzelne Mitarbeiter. Nur so können wir gewährleisten, dass alle Anfragen zeitnah bearbeitet werden können. Vielen Dank.