IT-Geräte

Grundsätzlich erfolgt die Beschaffung von IuK-Equipment in Zusammenarbeit zwischen den Bedarfsstellen und der IT-Beschaffung (Referat ZB, Kontakt: it-einkauf(at)univw.uni-saarland.de, 70904). Bei Bedarf bietet der Hardwareservice des HIZ seine Unterstützung hinsichtlich Auswahl, Konfiguration und Integrationsfähigkeit in das DV-Umfeld der Universität an.


Abweichend von den bisherigen Regelungen der Beschaffungsrichtlinie kann IuK-Equipment ab dem 01.10.2017 im Rahmen der dezentralen Beschaffung (bis 1.000 € netto) beschafft werden. Für Beschaffungen über 1000 € netto gelten weiterhin die Maßgaben der zentralen IT-Beschaffung!


Dezentrale IT-Beschaffung

Die Bedarfsstellen können Beschaffungen einzelner Bedarfsgüter im Wert bis 1.000 EUR netto in eigener Zuständigkeit ausführen. In diesem Fall muss bei der Einreichung der Rechnung/en auf die Eigenbeschaffung hingewiesen werden. Die Abrechnung sowie eine ggf. erforderliche Inventarisierung erfolgt durch die Finanzbuchhaltung/Anlagenbuchhaltung. Falls eine Inventarisierung erfolgt ist, wird die Inventarnummer den Bedarfsstellen postalisch zugesandt. Die so erworbenen Geräte werden nicht in den Wartungspool aufgenommen und sind bei Hard-und Software-Problemen vom Support des HIZ ausgeschlossen.

Prozessablauf


Zentrale IT-Beschaffung

Wenn Installationen durch das HIZ vorgenommen und ein Gerät in den Wartungspool des HIZ aufgenommen werden soll, muss die IT-Beschaffung auch bis 1000 € netto über die Zentrale Beschaffung und Dienste abgewickelt werden (IT-Beschaffung mit Auslieferung über HIZ)


Falls keine Installationen durch das HIZ gewünscht sind, das Gerät aber in den Wartungspool des HIZ aufgenommen werden soll, muss die Beschaffung ebenfalls über die Zentrale Beschaffung und Dienste erfolgen. In diesem Fall kann das Gerät aber direkt an die jeweilige Bedarfsstelle geliefert werden. Hierzu ist an der dafür vorgesehenen Stelle im Beschaffungsantrag die entsprechende Angabe zu machen und die genaue Lieferadresse anzugeben (IT-Beschaffung mit Direktbelieferung durch den Lieferanten)

Prozessablauf

Wichtiger Hinweis!

Die Seiten mit den Gerätedaten (Hardware- und Apple-Rahmenvertrag) sind nur innerhalb des Netzwerk der Universität sichtbar (134.96.nnn.nnn)! Die auf den Seiten genannten Konditionen/Vertragsinformationen sind vertraulich zu behandeln und ausschließlich für den Dienstgebrauch zu verwenden!

IT-Einkauf

T: +49 681 302-70904
F: +49 681 302-70948

it-einkauf(at)univw.uni-saarland.de