Gründungsimpuls Europa

Die Gründung einer Universität muss einer neuen Idee, einem neuen Ziel entsprechen. Es geht darum, diese Universität, an der Professoren und Studenten verschiedener Sprachen zusammenkommen, zum Werkzeug eines wahrhaft europäischen Geistes zu machen. Die junge Universität des Saarlandes wird morgen ihren Platz inmitten der alten Universitäten Europas einnehmen.

 

Gründungsrektor Professor Jean Barriol im Jahr 1948
 

 

Die Universität des Saarlandes begreift Internationalität als wesentliches Element der akademischen Qualitätssicherung und Wettbewerbsfähigkeit. Sie trägt durch eine ausgeprägte internationale Ausrichtung in Forschung und Lehre ihrer französisch-deutschen Gründungsgeschichte und ihrer Lage an den Grenzen zu Frankreich, Luxemburg und Belgien Rechnung. Als Landesuniversität nimmt sie dadurch ihre gesellschaftliche Verantwortung und ihren Forschungs- und Bildungsauftrag in besonderem Maße wahr.

 

Die auch im Leitbild der Universität verankerte internationale Orientierung resultiert in einer großen Anzahl internationaler Studiengänge, ausländischer Studierender, gelebter internationaler Kooperationen und in einer signifikanten Einwerbung europäischer Drittmittel. Außerdem wird Europa selbst als multidisziplinärer Forschungsgegenstand aufgefasst und bildet einen der thematischen Schwerpunkte in Forschung und Lehre an der Universität des Saarlandes. Darüber hinaus konstituiert die Universität der Großregion einen grenzüberschreitenden Hochschulraum, in dem die Universität des Saarlandes eine tragende Rolle spielt.

 

Die Universität des Saarlandes ist bestrebt, ein hohes Maß an Attraktivität gegenüber ausländischen Studierenden sowie ausländischen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aufzuweisen und ihre Absolventinnen und Absolventen optimal auf einen internationalen Arbeitsmarkt vorzubereiten.
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unabhängige Erfahrungsberichte von Kunden gibt es auf Erfahrungen.com - Zu jedem Produkt werden Auszeichnungen, Ratgeber Artikel und relevante Videos angeboten. Jeder Besuch hat völlig unkompliziert die Möglichkeit Bewertungen abzugeben.

Kontakt

Vizepräsident für Europa und Internationales
Univ.-Prof. Dr. Uwe Hartmann
Vorzimmer: Daniela Brück
Tel.: +49 681 302-2001
vp-europa(at)uni-saarland.de

Stabsstelle Europa und Internationales
Referentin des Vizepräsidenten für Europa und Internationales
Sonja Karb-Ressing
Tel.: +49 681 302-3316
s.karb-ressing(at)univw.uni-saarland.de

International Office
Geb. A4 4, Campus Center
international(at)io.uni-saarland.de
Öffnungszeiten:
Montag-Freitag, 8.30-15.30 Uhr