Erasmus-Dozentenmobilität

(staff mobility)


ERASMUS ist ein wesentlicher Teil des EU-Bildungsprogramms für Lebenslanges Lernen (LLP) und hat zum Ziel, die Zusammenarbeit der Hochschulen in Europa zu intensivieren. Es unterstützt den Austausch von Studierenden und Lehrenden und bietet somit den idealen Rahmen um im europäischen Ausland zu lehren.

Weitere Informationen zum Erasmus-Programm erhalten Sie unter EU-Bildungsprogramme.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu Voraussetzungen, Organisation, Planung und Dokumentation Ihres Lehraufenthalts.

Weiterführende Links

Vorraussetzungen

Ablauf

Finanzierung

Ansprechpartner

Fabienne Saunier

Institutionelle LLP-/Erasmus Koordinatorin

 

Geb. A4 4, Raum 2.22

Tel.: +49 (0)681 302 71107

Fax: +49 (0)681 302 71101

f.saunier(at)io.uni-saarland.de

Sprechstunden:

Sprechstunden Outgoings:

Montags: 10:30h-12:30h

Donnerstags: 14:00h-15:00h

Bitte in die Sprechstundenliste (neben Zi 2.22) eintragen.


Sprechstunden Incomings:

Dienstags: 14:00h-15:00h

Donnerstag: 10:30h-11:30h

Keine Anmeldung erforderlich.

 

 

Ulrike Müden

Erasmus - Programme

 

Geb. A4 4, Raum 2.24

Tel.: +49 (0)681 302 71108

Fax: +49 (0)681 302 71101

u.mueden(at)io.uni-saarland.de

 

 

 

  

DAAD ERASMUS

Qualitätssiegel