Starter-Studium

Das Starter-Studium richtet sich an alle, die ihr Abitur in der Tasche haben und bereits im Sommersemester, vor dem "normalen" Studienbeginn zum Wintersemester, erste Lehrveranstaltungen an der Universität besuchen möchten. Es bietet Orientierungshilfe bei der Wahl des passenden Studienfachs. Auch nach einem Dienst, einem freiwilligen Jahr oder einem Auslandsaufenthalt stellt das Starter-Studium einen guten Einstieg dar. Außerdem hilft es beim Schließen von Wissenslücken, wenn Abiturienten in der Schule ein Fach abgewählt haben, das ihnen nun fehlt.

Der besondere Clou: Wer an Prüfungen in seinen Lehrveranstaltungen teilnimmt und diese besteht, bekommt eine vorläufige Bescheinigung, die im späteren Studium in der Regel angerechnet werden kann (außer bei zulassungsgeschränkten Fächern).

Das Starter-Studium ist kostenfrei. Die Studiendauer beträgt ein Semester und wird als Wartezeit anerkannt. Da noch keine Immatrikulation stattfindet, können keine Vergünstigungen wie BAföG, Semesterticket oder studentische Krankenversicherung gewährt werden.

Fragen zum Starter-Studium beantworten die FAQs

Veranstaltungen 2017

Alle Veranstaltungen des Starterstudiums 2017 finden Sie im Online-Vorlesungsverzeichnis LSF.

Studieren auf Probe mit dem Starter-Studium

Bis zu 70 Studieninteressierte melden sich jedes Jahr zum Starter-Studium der Saar-Uni an: Jeder, der sein Abitur in der Tasche hat, kann ein Semester lang an Lehrveranstal­tungen fast aller Studienfächer teilnehmen – und in einigen Fällen sogar erste Prüfungen ablegen. Eine ideale Möglichkeit, Studieren live zu erleben und das richtige Fach zu finden. Hier berichten die beiden ehemaligen Starter-Studentinnen Felicitas und Sabeth Offergeld über ihre Erfahrungen mit dem Starter-Studium. [mehr...]

Zentrale Studienberatung

Campus Center
Geb. A4 4, EG
Postfach 15 11 50
66041 Saarbrücken
Tel.: +49 681 302-3513
Fax: +49 681 302-4526
studienberatung(at)uni-saarland.de