Presseschau vom 26. und 27. Juni 2017

27. Juni

  • Die Hochschulseite der Saarbrücker Zeitung berichtet über den Besuch des US-Generalkonsuls an der Saar-Uni und stellt die neuen gemeinsamen Weiterbildungsaktivitäten von Saar-Uni und HTW vor.
  • Auf der Landesseite wurde über eine Buchvorstellung zur saarländischen Landesgeschichte von Gabriele Clemens im Landtag berichtet.
  • Auf der Titelseite der SZ eine Meldung zur Kampagne "Land der Ideen", bei der diesmal einige Informatik-Institute gewürdigt wurden.


26. Juni

  • Am Samstag berichtete das SR-Fernsehen über die Lange Nacht der Wissenschaft in Homburg.
  • Der vergangene Woche in der Medienresonanz enthaltene Beitrag über die Kritik eines ehemaligen Dozenten an der Bausubstanz der Uni ist nun auch als Audio in der Mediathek zu finden.
  • Die Saarbrücker Zeitung berichtet über den Tag der offenen Tür und die Lange Nacht der Wissenschaften.
  • In vielen Printmedien gab es einen Bericht über die Schwierigkeiten, die sprachgesteuerte Systeme wie der Amazon-Assistent Echo mitbringen. Im Agenturtext nimmt Christian Rossow dazu Stellung.


Aus Gründen des Urheberrechts können wir nicht alle genannten Artikel bereitstellen. Einen Teil der Beiträge finden Sie im Medienecho.

Neuigkeiten aus dem HIZ (Telefonie und IT)