Forschen und Lehren an der Saar-Uni

Das Welcome Center unterstützt internationale Gastwissenschaftler, Doktoranden und Studierende während der ersten Zeit an der Saar-Uni und bietet Hilfestellung bei Visa- und Meldeangelegenheiten, Behördengängen und "Papierkram", Fragen zu Versicherungen sowie der Immatrikulation. Außerdem stellt es Unterstützung bei der Wohnungssuche und ein umfangreiches interkulturelles Angebot bereit.

Seit über 25 Jahren pflegt die Saar-Uni Kooperationen mit Universitäten in Osteuropa, der Russischen Föderation und im Kaukasus. Für Wissenschaftler aus diesen Regionen besteht daher in besonderem Maße die Möglichkeit, an der Saar-Uni zu forschen und zu lehren. Teilnehmen können Wissenschaftler aller Fachbereiche, sofern ihr Projekt in das aktuelle Arbeitsprogramm aufgenommen wird.

Finnland, die Türkei, Irland, Ungarn, Litauen, die Niederlande, Griechenland und nun Portugal – bereits zum achten Mal gibt es die Europa-Gastprofessur an der Saar-Uni. Die Gastprofessoren kommen aus unterschiedlichen Disziplinen und bieten ein Jahr lang Lehrveranstaltungen zu aktuellen und spannenden Themen aus der Perspektive ihres Landes an.