Ins Ausland

Studierende und Wissenschaftler der Saar-Uni berichten

Ronja Anton und Kai Rochlus haben zwei Monate lang in den USA geforscht. Die Studenten der Materialwissenschaft wurden dabei durch ein Saarbrücker Austauschprogramm unterstützt: Das Leibniz-Institut für Neue Materialien vergibt jedes Jahr zwei Stipendien an Studenten der Physik, Chemie und Materialwissenschaft.

Der Materialwissenschaftler Andreas Rosenkranz wurde für ein Stipendium der Humboldt-Stiftung ausgewählt. An der University of California in San Diego kann er sich nun völlig unabhängig auf ein eigenes Forschungsprojekt konzentrieren und nebenbei das Wissenschaftssystem der USA kennenlernen.

Für Nicolas Jäckel, Doktorand der Materialwissenschaft, sind Konferenz­teilnahmen und Forschungsaufenthalte im Ausland fast schon Routine. Nach Südafrika, den USA und Taiwan hat es ihn nun nach Tel Aviv verschlagen, wo er bei einem Großen seines Faches forscht.

Für Ärzte ohne Grenzen die Auslands­einsätze zu koordinieren, das ist der Traumjob von Lukas Redemann. Um diesem Ziel näher zu kommen, nutzt er jede Gelegenheit für einen Auslands­aufenthalt, die sich ihm bietet, sei es ein Praktikum in Dakar im Senegal oder eine Exkursion nach Kanada.

Annika Wahl an einem ihrer Lieblingsorte in England: Warwick Castle

Die Jura-Studentin Annika Wahl hat in Lille und in Warwick studiert: "Man wird selbständiger und selbstbewusster und merkt, dass man viel mehr kann, als man vorher dachte. Man entwickelt sich selbst extrem weiter." Nun darf sie sich bald Euro-Juristin nennen und den Titel "Master2" tragen.

Katharina Gassewitz (3.v.l.) mit der Crew der Radiosendung "Deutschfreund 2"

"Im Taxi teilen sich zwei Kunden auch mal den Beifahrersitz." Katharina Gassewitz, Praktikantin am Zentrum für deutsch-afrikanische Wissenschafts­kooperationen in Yaoundé, berichtet über viel Herzenswärme, ungewohnte Mahlzeiten, Duschen aus dem Eimer und das improvisierte Leben in Kamerun.

Svenja Geörg bei Mercedes-Benz in Luxemburg

In der Praktikumsbörse der Saar-Uni können Studierende auch Praktika und Nebenjobs bei internationalen Unter­nehmen in der Großregion finden. Wie etwa bei Daimler-Benz in Luxemburg, wo Svenja Geörg ihr Praktikum absolvierte.

 

 

Informationen von externen Partnern

Die günstigen Design Hotels von Motel One bieten aktuell mit mehr als 50 Hotels "viel Design für wenig Geld". Entdecken Sie z.B. die trendigen Motel One Hotels Berlin oder die Motel One Hotels Brüssel für einen Studientrip.