Kolloidale Grenzflächen und Nanopartikelverfahrenstechnik

 

Der Forschungsansatz der Arbeitsgruppe zielt auf die Entwicklung und Charakterisierung neuer keramischer Hochleistungswerkstoffe auf der Grundlage selektiver nano-, meso- und mikroskopisch funktionalisierter Grenzflächen.

 

Die Umsetzung des Forschungszieles erfolgt mit der Nutzung und Weiterentwicklung nachhaltiger und ressourceneffizienter Verfahren und Prozesse der modernen Keramiktechnologie.

 

 

 

 

Aktuelles

Weihnachtsfeier

Liebe ehemalige MitarbeiterInnen,

 das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir möchten es mit einem gemütlichen Beisammensein ausklingen lassen.

Darum laden wir Sie herzlich zu unserer Weihnachtsfeier am 16.12.2016 ab 15:30 Uhr (open End) ein.

 Sie findet auf dem Campus im Gebäude C6 3 Raum 2.10 (2. OG) statt.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Zur besseren Planung freuen wir uns über Rückmeldungen bis zum 6.12.2016. Aber natürlich sind auch Kurzentschlossene herzlich willkommen.

 

 

 

Über die Arbeitsgruppe Struktur- und Funktionskeramik

 

 

 

Eine Übersicht der Forschungsaktivitäten und Dienstleistungen der Arbeitsgruppe Struktur- und Funktionskeramik finden Sie in unserem Informationsflyer:

 

 

 

Universität des Saarlandes 

Arbeitsgruppe Struktur- und Funktionskeramik

PD Dr.-Ing. habil. Guido Falk 

Campus C6 3, 1.Etage,

Raum 1.09

66123 Saarbrücken


Tel.: (0681) 302 - 5007


E-Mail: 
contact@nanotech.uni-saarland.de
            

Aktuelles

 

 

 

Hochhaus der Physik und Materialwissenschaften der Universität des Saarlandes