Kontrolle von Quantensystemen für die Entwicklung von Quantentechnologien

Seit 01. Januar 2012 wird die Graduiertenausbildung der Gruppen Becher, Morigi, Wilhelm-Mauch und Eschner an der UdS im Rahmen eines "fachnahen Doktorandenprogrammes" mit dem Titel Kontrolle von Quantensystemen für die Entwicklung von Quantentechnologie (Ctrl-Q) gefördert.

Im Rahmen des Programms finden Gastvorträge und -vorlesungen sowie Workshops statt. Als regelmässige gemeinsame Aktivität führen wir ausserdem das Ctrl-Q Seminar durch.

Links zu unseren Aktivitäten: