Lehre & Studium - Master

Verhaltensorientiertes Management und Marketing

Im Mittelpunkt des Schwerpunkts "Verhaltensorientiertes Management und Marketing" stehen Menschen und Märkte. Unternehmenserfolg gründet im Verstehen des Menschen in seinen verschiedensten Rollen - als Konsument und Kunde, als Mitarbeiter und als Entscheider. Führungskräfte müssen in der Lage sein, Märkte aus einer wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und psychologischen Perspektive zu betrachten und den Beobachtungen des Marktgeschehens grundlegende Theorien zuordnen zu können. Warum verhalten sich Konsumenten, Mitarbeiter und Manager so wie sie sich verhalten? Wie beeinflusst die zunehmende Internationalisierung dieses Verhalten? Wie können Kundenerwartungen und Kundenwünsche am besten erfasst und prognostiziert und durch das strategische Management und Marketing befriedigt werden? Wie lassen sich Forderungen und Fähigkeiten von Mitarbeitern und Führungskräften damit vereinbaren? Wie können die Entscheidungen von Führungskräften verbessert und die Kundenreaktionen transparenter aufgearbeitet werden?

Im Cluster "Verhaltensorientiertes Management und Marketing" haben Sie die Möglichkeit aus verschiedenen Veranstaltungen der Lehrstühle Gröppel-Klein, Scholz, Popp und Heidenreich zu wählen.

 

Das IKV bietet folgende Veranstaltungen an:

  • Marktforschung (Vorlesung mit integrierter Übung, 6 CP, WS, Stammbereich)
  • Empirische Übung zum Konsumentenverhalten / Marketing (3 CP, WS, Zusatzbereich)
  • Konsumentenverhalten I+II (Vorlesung, 6 CP, SS, Stammbereich)
  • Markenführung am Point of Sale (Vorlesung, 3 CP, SS, Zusatzbereich)

 

Bitte beachten Sie auch unsere zusätzlichen Veranstaltungsangebote, wie das SPSS-Tutorium oder verschiedene Methodenworkshops, die regelmäßig stattfinden.