Weiterbildungsreihe Consulting

 

Die Consulting Veranstaltung wird von professionellen Personaltrainern und internationalen Unternehmensberatungen durchgeführt.


Entsprechend unserer Philosophie ist es Ziel der Veranstaltung, Berufseinsteiger gezielt auf die Anforderungen der Strategie-, Prozess- und IT-Beratung vorzubereiten. Dies erfolgt durch die Vermittlung von branchenspezifischem Orientierungswissen sowie konkreten Fertigkeiten und Methoden.

 

Als Angebot der Universität des Saarlandes in Saarbrücken erstreckt sich die Veranstaltung über ein Semester und ist auf maximal 40 Teilnehmer beschränkt. Die Teilnahme wird mit einer Urkunde zertifiziert.

 

Die Veranstaltung kostet für Studierende und Promovierende 150 Euro. Young Professionals zahlen einen Beitrag von 250 Euro.

Die Philosophie

Im gleichen Maße wie der Beratungsmarkt steigen heute die Anforderungen an Berater. Berufseinsteiger werden sehr schnell mit verantwortungsvollen Positionen, z. B. der eines Projektleiters, betraut. Gefragte Bewerber-Profile umfassen daher sowohl analytisches Denkvermögen und fachliches Know-how, als auch besondere soziale und kommunikative Kompetenzen.

Fachlich wird zunehmend eine interdisziplinäre Verflechtung von Organisationswissen, Branchenkenntnissen und anwendungsorientiertem IT-Wissen verlangt. Zu den persönlichen Kompetenzen gehören beispielsweise die Fähigkeit, sich selbst ständig weiter zu qualifizieren, die Steuerung von Gruppenprozessen, das Anfertigen von knappen und aussagekräftigen Berichten und die Präsentation und Diskussion von Lösungen.
Das universitäre Lehrangebot bietet in dieser Hinsicht zwar eine fundierte fachliche Ausbildung an. Jedoch kommt es noch häufig vor, dass Studierende während ihrer gesamten Studienzeit nur einen Seminarvortrag gehalten haben und auch sonst kaum kommunikative Fähigkeiten ausgebildet werden. Die praxisrelevante Vertiefung der Studieninhalte, gepaart mit den Fähigkeiten mündlich und schriftlich zu überzeugen, kommt zu kurz.

Universitätsabsolventen müssen deshalb nach dem Berufsstart in einer Unternehmensberatung zunächst umfangreiche Schulungsmaßnahmen durchlaufen. Eine universitäre Ausbildung, die diese Leistungen vorwegnimmt, bietet ihren Absolventen wichtiges Orientierungswissen und eine bessere Ausgangsposition für den Start ins Berufsleben.

Was wird geboten?

  • Acht ganztägige Termine (in der Regel Freitag)
  • Kommunikationsworkshops mit Videoaufzeichnung
  • Workshop zum Thema "Business Etikette" mit Abendveranstaltung
  • Teamwork mit internationalen Beratern
  • Case-Studies 
  • Zertifikat und ggf. Anerkennung

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an

 

  • Studenten aller Fachrichtungen vor dem Abschluss
  • Hochschulabsolventen vor dem Berufseinstieg
  • Young Professionals
  • Doktoranden

Anforderungen

Die Veranstaltung richtet sich an Interessenten aller Fachrichtungen. Da der inhaltliche Fokus der Veranstaltung auf den Bereichen Strategie-, Prozess- und IT-Beratung liegt, wird ein Interesse an betriebswirtschaftlichen Sachverhalten vorausgesetzt (Studium, Nebenfach, Fortbildung etc.). Spezifische Vorkenntnisse sind darüber hinaus nicht erforderlich.
Die Auswahl der Teilnehmer erfolgt nach branchenüblichen Kriterien (Leistungen im Studium, Praktika, Auslandserfahrungen, sonstige Aktivitäten etc.). Der Anspruch auf einen Platz kann nicht geltend gemacht werden.

Für Fragen steht Ihnen das Consulting-Team jederzeit zu Verfügung!

_________________________

Bewerbung

Bewerbungsfrist: 25.09.2016

Bewerbungsbogen

 

Teilnahmeregelungen

 

 Achtung die Teilnahmeregelungen haben sich geändert!

 


 

 

Soziale Netzwerke

Die Consulting Veranstaltung bei