Organisationsmanagement

Inhalte

Das Modul „Organisationsmanagement“ bietet eine umfassende Einführung in die Gestaltung und Erklärung der Managementfunktion „Organisation“. Dazu wird mit Organisationsprozessen (Gestaltung von Aufbau- und Ablauforganisation), Organisationsmethoden (Handlungsanweisungen zur Aufgabenanalyse und -synthese) und Organisationstechnologien (Informationssysteme zur Gestaltung und Realisierung von Organisation) zunächst umfassend auf die Gestaltung der Organisation eingegangen. Eine sich anschließende Vermittlung von Organisationstheorien (Erklärungsansätze zur prozessualen und institutionalen Organisation) bietet Hintergründe, Vertiefungen und Fundierungen.

Qualifikationen

Studierende erwerben umfassende und fortgeschrittene Qualifikationen im Organisationsmanagement (EQR Level 6). Sie kennen wesentliche theoretische Erklärungsansätze, sind mit den relevanten Funktionen vertraut und können diese unter Heranziehung geeigneter Methoden und Technologien eigenverantwortlich und zielgerichtet wahrnehmen. Konkret werden

  • fortgeschrittene Kenntnisse der Prozesse, Methoden und Technologien der Organisation auf der Basis eines kritischen Verständnisses theoretischer Grundlagen und Konzepte,
  • fortgeschrittene praktische Fertigkeiten der Aufgabenanalyse und prozessualen und strukturellen Aufgabensynthese unter Heranziehung einschlägiger Informationssysteme, sowie
  • Kompetenzen der Leitung von Arbeitskontexten im Bereich der Unternehmensorganisation mit Übernahme von Führungs- und Entscheidungsverantwortung vermittelt.

Zuordnung

Bachelor-Betriebswirtschaftslehre (PO 25.04.2013): Wahlpflichtfach im Pflichtbereich Betriebswirtschaftslehre

Bachelor-Betriebswirtschaftslehre (PO 29.05.2008): Wahlpflichtfach im Pflichtbereich Betriebswirtschaftslehre

Bachelor-Wirtschaft und Recht (PO 25.04.2013): Wahlpflichtfach BWL im Pflichtbereich Wirtschaft

Bachelor-Wirtschaft und Recht (NPO 10.07.2008): Wahlpflichtfach im Pflichtbereich Wirtschaft

Bachelor-Wirtschaft und Recht (APO 10.02.2005): Wahlpflichtfach im Pflichtbereich Wirtschaft

Bachelor-Wirtschaftsinformatik (PO 25.04.2013): Wahlpflichtfach im Bereich 3: Wirtschaftswissenschaft

Bachelor-Wirtschaftsinformatik (NPO 27.04.2009): Wahlpflichtfach im Bereich 3: Wirtschaftswissenschaft

Bachelor-Wirtschaftsinformatik (APO 23.05.2002): Wahlpflichtfach im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Modul Personal und Organisation

Bachelor-Wirtschaftspädagogik (PO 25.04.2013): Wahlpflichtfach im Bereich 1: Wirtschaftswissenschaft

Bachelor-Wirtschaftspädagogik (PO 07.10.2010): Wahlpflichtfach im Bereich 1: Wirtschaftswissenschaft, BWL-Modul-Cluster B(3)

Struktur

Das Modul besteht aus einer Vorlesung und einer Übung.

Angebot

Das Modul wird jedes Sommersemester angeboten.
Zugang zu den Veranstaltungsunterlagen gibt es über unsere Lernplattform (Anmeldung über s8 bzw. s9 Studentenkennung und Paswort).
Ansprechpartner: Lukas Mayer

Sommersemester 2018: Termin und Ort

Termin und Ort werden bekannt gegeben.

Workload und Punkte

180 h / 6 CP / 4 Bonuspunkte

Unterlagen

Weitere Informationen, Übungstermine und Unterlagen entnehmen Sie bitte unserer MIS-Lernplattform.

Evaluation

Wir bemühen uns um eine didaktisch sinnvolle Gestaltung unseres Lehrangebotes. Zur kontinuierlichen Verbesserung nehmen wir daher auch an der QUALIS Evaluation teil.

Note der
VeranstaltungReferenzgruppe
Sommersemester 2017
Vorlesung2,31,9
Übung2,01,9

 

Die vollständigen Resultate des letzten Semesters können heruntergeladen werden: QUALIS Evaluation Vorlesung, QUALIS Evaluation Übung.