Prof. Dr. Babette Park

Biografische Notizen
  • Psychologisches Praktikum in La Paz, Bolivien, 1998-1999
  • Studium der Psychologie an der Universität des Saarlandes 1999-2004
  • Diplom in Psychologie 2004
  • Tätigkeit in der Personalabteilung / Personalentwicklung der Cosmos Lebensversicherungs AG, Saarbrücken, 2004-2005
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Fachrichtung Bildungswissenschaften der Universität des Saarlandes 2005-2012
  • 3-monatiger Forschungsaufenthalt an der University of New Mexico, Albuquerque, USA, 2009
  • Promotion zur Dr. phil. an der Universität des Saarlandes 2010
  • Ruf auf die Juniorprofessur für Empirische Hochschulforschung und Hochschuldidaktik an der Universität des Saarlandes 2012
  • Positive Evaluation der Forschungs- & Lehraktivitäten im Rahmen der Juniorprofessur, Juli 2016
Wissenschaftliche Tätigkeiten
  • 2000-2003: studentische Hilfskraft am Institut für Psychologie der Universität des Saarlandes (Prof. Dr. Ulman Lindenberger)
  • 2005-2007: wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität des Saarlandes im Forschungsprojekt "Lesen, Reden, Schreiben – Leseverstehen, Hörverstehen, mündliches und schriftliches Formulieren bei Hauptschulabsolventen deutscher und nicht-deutscher Muttersprache: Leistungstests - Förderprogramm - Evaluation" (Prof. Dr. Robin Stark)
  • 2007-2012: wissenschaftliche Mitarbeiterin der Fachrichtung Bildungswissenschaften der Universität des Saarlandes im Forschungsprojekt "Empirische Prüfung der Additivitätshypothese der Cognitive Load Theory" (Prof. Dr. Roland Brünken)
  • seit September 2012: Professorin (W1) für Empirische Hochschulforschung und Hochschuldidaktik in der Fachrichtung Bildungswissenschaften der Universität des Saarlandes
Forschungsschwerpunkte
  • Cognitive Load Theory
  • Messung der Arbeitsgedächtnisbelastung beim Lernen
  • Kognitive und affektive Prozesse beim Lernen mit multimedialen Instruktionen
  • Empirische Hochschulforschung
  • Hochschuldidaktik: Implementations- und Evaluationsforschung
Aktuelle Forschungsprojekte
  • Mentale Animationen in Multimedia-Lernmaterialien
  • Cognitive Load Messung
  • Kognitive und affektive Prozesse beim Lernen
  • Empirische Hochschulforschung: Analyse der Bedingungen erfolgreicher Hochschullehre aus pädagogisch-psychologischer Perspektive
Abgeschlossene Projekte
  • "Qualitätspakt Lehre": BMBF-Projekt "Studieren mit Profil: Kompetenz in Forschung und Praxis"
  • Empirische Prüfung der Additivitätshypothese der Cognitive Load Theory
  • Lesen, Reden, Schreiben – Leseverstehen, Hörverstehen, mündliches und schriftliches Formulieren bei Hauptschulabsolvent/inn/en deutscher und nicht deutscher Muttersprache: Leistungstests - Förderprogramm - Evaluation
Mitgliedschaften
  • Deutsche Gesellschaft für Psychologie (DGPs)
  • European Association of Reseach on Learning and Instruction (EARLI)
  • American Educational Research Association (AERA)
  • Gründungsmitglied der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF)
  • Association for Psychological Science (APS)
  • Deutscher Hochschulverband (DHV)
  • Cognitive Load Theory Advisory Committee (zur jährlich stattfindenden International Cognitive Load Theory Conference)
Gutachtertätigkeiten
  • Applied Cognitive Psychology
  • British Journal of Educational Technology
  • Computers and Education
  • Computers in Human Behavior
  • Contemporary Educational Psychology
  • Educational Research Review
  • Instructional Science
  • International Journal of Human-Computer Interaction
  • Journal of Educational Psychology
  • Journal of Educational Technology & Society
  • Learning and Individual Differences
  • Learning and Instruction
  • Learning and Motivation
  • Motivation and Emotion
  • Psychologie in Erziehung & Unterricht
  • Zeitschrift für Pädagogische Psychologie
  • Mitglied des Programmkomitees zur Fachgruppentagung der Fachgruppe "Pädagogische Psychologie" der DGPs (Saarbücken, 2009)
  • Mitglied des Programmkomitees zum Special Interest Group (SIG) Meeting der SIG 6 – Instructional Design der EARLI (Ulm, 2010)
  • Mitglied des Programmkomitees zur Fachgruppentagung der Fachgruppe "Pädagogische Psychologie" der DGPs (Erfurt, 2011)
  • Mitglied des Programmkomitees zur Tagung der Deutschen Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (Bochum, 2015)
  • Mitglied des Programmkomitees zur Fachtagung der Fachgruppe Pädagogische Psychologie der DGPs (Kassel, 2015)
Akademische Selbstverwaltung
  • Mitglied des Prüfungsausschuss Educational Technology
  • Gewähltes Mitglied des Fakultätsrates der Fakultät 5 – Empirische Humanwissenschaften
  • Mitglied im Promotionsausschuss der Fakultät 5 – Empirische Humanwissenschaften der Universität des Saarlandes
  • Gutachtertätigkeit für evalag - Evaluationsagentur Baden-Württemberg 
  • Mitglied in Gutachterkommission zur Auswahl von Projektanträgen beim Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
  • Mitglied von Habilitationskommissionen an der UdS
  • Jurymitglied der Jury zur Verleihung des Ars legendi-Fakultätenpreis 2017, Medizinischer Fakultätentag, Berlin
  • Mitglied des Beirats des Landesinstituts für Pädagogik und Medien, Saarland

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung

Kontakt

Campus Saarbrücken

Geb. A4 2, Zi. 4.11

 

Tel.: 0681 302-2531

Fax: 0681 302-4373

 

b.park(at)mx.uni-saarland.de