KPMG Luxembourg

Kooperation zwischen der Universität des Saarlandes Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Bankbetriebslehre und KPMG Luxembourg

 

KPMG ist eines der führenden Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen weltweit mit 140.000 Mitarbeitern in 146 Ländern. In Luxemburg gehört KPMG mit mehr als 900 Mitarbeitern zu den führenden Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaften. KPMG Luxembourg bietet seinen Kunden nicht nur hochprofessionelle Dienstleistungen in Prüfung und Beratung, sondern unterstützt sie auch in allen branchenspezifischen Fragestellungen. 

 

KPMG Luxembourg engagiert sich bereits seit mehreren Jahren intensiv an der Universität des Saarlandes und hier besonders am Lehrstuhl für Bankbetriebslehre. KPMG Luxembourg unterstützt zum einen die Ausbildung der Studierenden durch ausgewählte Fachvorträge, Stellenangebote für Praktikanten in allen drei Unternehmensbereichen (Audit, Tax, Advisory) sowie das Angebot besonderer Events wie z.B. einen Tag der offenen Tür, Bewerbertraining etc. Zum anderen bietet KPMG Luxembourg für exzellente Absolventen Festeinstellungen in allen drei Unternehmensbereichen (Audit, Tax, Advisory). 

 

„Von der langjährigen Partnerschaft zwischen KPMG Luxembourg und unserem Lehrstuhl profitieren sowohl die Studierenden als auch die Universität des Saarlandes und KPMG Luxembourg auf vielfältige Weise. Wir sind froh, dass besonders ehrgeizige Studierende die Möglichkeit und den Ansporn erhalten, ihr theoretisches Wissen praktisch in einem wirtschaftsstarken Unternehmen zu erweitern und Kontakte zur Wirtschaft zu knüpfen. Überdies sind für die Universität die ausgewählten Fachvorträge von Herrn Thomas Feld (Partner, Head of Audit) ein unschätzbarer Beitrag zum Wissensangebot.“, so Herr Prof. Dr. Gerd Waschbusch, Universität des Saarlandes.