Herzlich willkommen

auf der Webseite von Professor Dr. Dr. h.c. Claude Witz !

Interview zum CJFA

Im Rahmen der Sendung "ici et là" hat Professor Witz ein Radiointerview für SR 2 über das Centre juridique franco-allemand gegeben. Das Interview, das am 24. November 2015 ausgestrahlt wurde, können Sie sich hier anhören (von 17:43 bis 25:06).

Stellenauschreibungen

Am Lehrstuhl für französisches Zivilrecht sind folgende Stellen zu besetzen:

Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung. Senden Sie diese bitte an die in der Ausschreibung angegebene Adresse.

La réforme du droit des contrats

Ordonnance n° 2016-131 du 10 février 2016 portant réforme du droit des contrats, du régime général et de la preuve des obligations

Projet : cliquer ici

Aktuelle Bücher

Application du droit étranger par le juge national : Allemagne, France, Belgique, Suisse

 

Sous la direction de Claude Witz

Volume n° 15

Société de législation comparée

Collection : Droit privé comparé et européen

Parution : 09/2014

 

 

 

La deuxième édition du "Droit Allemand", de Claude Witz est parue en juillet 2013 chez Dalloz

 

Professor Dr. Dr. h.c. Claude Witz

Lehrstuhl für französisches Zivilrecht

Postanschrift

Universität des Saarlandes

Centre juridique franco-allemand

Lehrstuhl für französisches Zivilrecht

Campus B 4.1
66123 Saarbrücken

 

Tel.: +49 681 302 2125
Fax: +49 681 302 4332
E-mail: cl.witz(at)mx.uni-saarland.de 

 

Sekretariat :

Simone Brusegan

 

Öffnungszeiten: Mo-Fr. 9-12 Uhr
Aufgang Seitentreppe D, 2. Etage, Zimmer 2.48

 

Anfahrt

Wegbeschreibung und genauere Angaben finden Sie hier.