Intelligente Computersysteme, die Sprache, Mimik und Gestik des Menschen verstehen und darauf reagieren können − Forscher des Saarbrücker Exzellenzclusters arbeiten an der Verwirklichung dieser Idee. Im Cluster kooperieren die Informatik, Computerlinguistik und Phonetik der Universität des Saarlandes, das Max-Planck-Institut für Informatik (MPII), das Max-Planck-Institut für Softwaresysteme (MPI-SWS) und das deutsche Forschungszentrum für künstliche Intelligenz (DFKI). In interdisziplinären Projekten entwickeln die Wissenschaftler intelligente Computersysteme, die akustische und visuelle Informationen erkennen, interpretieren und angemessen darauf reagieren können.

Exzellenzcluster "Multimodal Computing and Interaction"