Das Studium beinhaltet folgende Lehrbriefe:

  • Einführung in das juristische Denken und Arbeiten
  • Begründung von Rechten und Pflichten durch Rechtsgeschäft
  • Durchführung und Störung von Verträgen am Beispiel des Kaufvertrages
  • Handelsrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Bilanzrecht
  • Qualitätssicherungsvereinbarungen
  • Grenzüberschreitende Verträge
  • Individualarbeitsrecht
  • Kollektivarbeitsrecht
  • Kredit und Kreditsicherung
  • Privatversicherungsrecht und unternehmerische Risiken
  • Wirtschaftsverwaltungsrecht
  • Steuerrecht
  • Wirtschaftsrecht
  • Internetrecht
  • E-Commerce
  • Wirtschaftsstraf- und -ordnungswidrigkeitenrecht
  • Geistiges Eigentum
  • Der Unternehmer als Mandant bei wirtschaftsrechtlichen Gestaltungen und Streitigkeiten
  • Unternehmenskauf
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Online-Kurs "Sequentielle Falllösung"

Weitere Informationen zum Studienverlauf finden Sie auf der Internetseite des Studiengangs.