Der interdisziplinäre Masterstudiengang "Educational Technology" ist der einzige seiner Art in Deutschland. Er schlägt eine Brücke von den Bildungswissenschaften zu den Computerwissenschaften und verbindet Pädagogik, Informatik und Psychologie. Experten für Bildungstechnologie untersuchen beispielsweise, wie Schüler im Klassenzimmer oder "Freunde" in sozialen Netzwerken mithilfe neuer Technologien Wissen zusammentragen, weitergeben und nutzen. Sie entwickeln neue Technologien für den Bereich Bildung und Weiterbildung und gestalten innovative Lernumgebungen.

Der Masterstudiengang "Educational Technology" wird von den Fachrichtungen Bildungswissenschaften und Informatik der Universität des Saarlandes sowie vom Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz und der Hochschule für Technik und Wirtschaft gemeinsam angeboten. Neben den Kernthemen aus Computer- und Bildungswissenschaften können die Studierenden auch Inhalte aus einem umfangreichen Wahlbereich belegen, zum Beispiel Künstliche Intelligenz, Human-Computer-Interaction und Lehr-Lerntheorien. Kurse und Prüfungen finden in deutscher und englischer Sprache statt; es sind also sehr gute Kenntnisse beider Sprachen erforderlich.

Absolventen des Saarbrücker Studiengangs sind in Unternehmen, Verbänden oder auch in der Erwachsenenbildung tätig. Häufig fehlen hier Experten, die sich mit neuen Technologien auskennen und gleichzeitig pädagogische Fähigkeiten besitzen. Mögliche Berufsfelder liegen daher vor allem in Bereichen wie der Erforschung oder Entwicklung technologieunterstützter Lehr-Lernumgebungen und von Bildungs- und Wissensmanagementtechnologien, der Personalentwicklung, der Curriculumsplanung sowie der Technologieberatung und Technologiekoordination in Unternehmen und Einrichtungen wie Schulen, Hochschulen, Museen, Bibliotheken, Parteien und Verbänden.

Mehr zum Masterstudiengang "Educational Technology"

Studiengang Educational Technology
Art des Studiengangs Konsekutiver Masterstudiengang
Kann studiert werden als Kernbereich
Akkreditierung Systemakkreditiert durch den Akkreditierungsrat
 
Regelstudienzeit 4 Semester
Abschluss Master of Science (M.Sc.)
 
Unterrichtssprachen Deutsch und Englisch
Erforderliche Deutschkenntnisse GER: C1
Erforderliche Englischkenntnisse GER: C1
 
Studienbeginn Wintersemester
Zulassungsbeschränkt Ja
Nächste Bewerbungsfrist 15.07.2018 für das WS 2018/19
Wo bewerben Online-Bewerbungsportal
 
Studienberatung Zentrale Studienberatung
Studienfachberatung Kontakt zur Studienfachberatung
Internetseite edutech.uni-saarland.de