Die Universität des Saarlandes koordiniert den internationalen Masterstudiengang "Language and Communication Technologies". Der Studiengang ermöglicht es Studentinnen und Studenten aus der ganzen Welt, eine hochkarätige Ausbildung mit dem Erwerb von Fremdsprachenkenntnissen und kulturellen Kompetenzen zu verbinden und dabei inhaltliche und geografische Schwerpunkte zu setzen.

Studiert wird an zwei Hochschulen des Konsortiums, das neben der Universität des Saarlandes Hochschulen in Frankreich, Italien, Malta, den Niederlanden, Spanien, Tschechien, China und Australien umfasst. Dabei können die Studierenden Module aus den Bereichen Sprachtechnologie, Computerlinguistik, Theoretische Linguistik und Informatik kombinieren und sich so ein individuelles Profil zulegen. Absolventen erwerben je nach inhaltlicher Ausrichtung den Master of Science oder den Master of Arts von den beiden Universitäten, an denen studiert wurde.

Begleitet und gefördert werden die Studentinnen und Studenten von zwei Betreuern − einem von jeder der beiden gewählten Hochschulen. Gemeinsam mit den Betreuern entwickeln sie einen individuellen Studienplan, der vom Studienausschuss des Konsortiums bewilligt werden muss. Die Masterarbeit wird an einer oder an beiden der gewählten Hochschulen angefertigt und gemeinsam betreut. Die Verteidigung der Masterarbeit findet vor einer Jury bestehend aus Mitgliedern von beiden Universitäten statt. Zur finanziellen Unterstützung der Teilnehmer am Masterstudiengang steht eine Reihe von Stipendien und anderen Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Sehen Sie sich das Video zum Studiengang an.

Studiengang European Masters Program Language and Communication Technologies
Art des Studiengangs Europäischer Erasmus Mundus Masterstudiengang
 
Regelstudienzeit 4 Semester
Abschluss Master of Science (M.Sc.) oder Master of Arts (M.A.) von zwei Hochschulen des Konsortiums
 
Unterrichtssprache Englisch
Erforderliche Englischkenntnisse TOEFL iBT: 79, CBT: 213, PBT: 550; Cambridge Certificate in Advanced English: B; Cambridge Proficiency Exam: pass; IELTS: 6.5
 
Studienbeginn Wintersemester
Bewerbungsfrist Nächste Bewerbungsfristen
Wo bewerben Online-Bewerbungsportal LCT
 
Studiengebühren Studierende aus Europa: 4.250€/Jahr, Studierende aus Übersee: 8.500€/Jahr
 
Studienberatung Zentrale Studienberatung
Studienfachberatung Kontakt zur Studienfachberatung
Internetseite www.lct-master.org