Die Physik spannt den Bogen von der Welt des Allergrößten, etwa in der Astronomie, bis zur Welt der kleinsten Elementarteilchen, von synthetischen Materialien in der Festkörperphysik und den Werkstoffwissenschaften hin zu lebenden Systemen in der Biophysik und der Medizinphysik. Die moderne Physik definiert sich daher nicht durch eine bestimmte Thematik sondern vielmehr durch ihre Herangehensweise. Durch gezielte Versuche und Messungen sowie formale Analysen entwickelt sie ein ganzheitliches Verständnis der Naturvorgänge.

Teilnehmer am Saarbrücker Masterstudiengang "Physik" belegen Module mit experimenteller und theoretischer Schwerpunktsetzung. Sie erhalten darüber hinaus einen Einblick in Inhalte und Methoden der Nachbardisziplinen. Anwendungen der Physik in den Ingenieur- oder Lebenswissenschaften oder in der Medizin lernen die Studierenden in einem nicht-physikalischen Wahlpflichtfach kennen.

Der Saarbrücker Masterstudiengang "Physik" steht ganz im Zeichen der Forschung. In ihrer theoretisch-physikalischen Ausbildung eignen sich die Studierenden zunächst vertiefte Kenntnisse in den Teilgebieten Quantenmechanik und statische Physik an. Im experimentellen Teil des Masterstudiums bearbeiten sie weiterführende Konzepte der Festkörperphysik und der Atomphysik. Zum Masterstudium gehört auch die Einübung und Anwendung moderner physikalischer Methoden im Rahmen von Forschungspraktika und in den Arbeitsgruppen. In der Masterarbeit wird dann ein aktuelles Problem der Biophysik oder weichen Materie, der Festkörperphysik oder der Quantenoptik bearbeitet.

Studiengang Physik
Art des Studiengangs Konsekutiver Masterstudiengang
Akkreditierung Systemakkreditiert durch den Akkreditierungsrat
 
Unterrichtssprache Deutsch
Regelstudienzeit 4 Semester
Abschluss Master of Science (M.Sc.)
 
Studienbeginn Wintersemester oder Sommersemester
Zulassungsbeschränkt Nein
Nächste Bewerbungsfrist 31.03.2018 für das SS 2018
Wo bewerben Online-Bewerbungsportal
 
Studienberatung Zentrale Studienberatung
Studienfachberatung Kontakt zur Studienfachberatung
Internetseite www.uni-saarland.de/physik