Dienstag, 11. Juli 2017

HoK-Jahresfeier mit Preisvergabe und Berufsorientierung für Kulturwissenschaftler

Donnerstag, 13. Juli, um 18 Uhr

Die Studiengänge HoK (Historisch orientierte Kulturwissenschaften) laden zu ihrer Jahresfeier am kommenden Donnerstag, 13. Juli,  alle Studenten, Dozenten und Interessierten ein. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr auf dem Campus (Geb. B3 1, HS 001). Im Rahmen der Feier werden zwei Absolventinnen mit Richard-van-Dülmen-Preisen ausgezeichnet. Außerdem informieren Ehemalige über Karrierewege für Kulturwissenschaftler.

Dank der Förderung der Universitätsgesellschaft des Saarlandes, der Stiftung ME Saar und der Arbeitskammer Saar können in diesem Jahr für herausragende Master-Abschlussarbeiten zwei Richard-van-Dülmen-Preise vergeben werden (benannt nach dem Kulturhistoriker und Mitbegründer der HoK-Studiengänge Richard van Dülmen). Ausgezeichnet werden diesmal die beiden Master-Absolventinnen Isabelle Schierstein und Elisabetta Cau. Sie erhalten jeweils ein Preisgeld von 500 Euro. Isabelle Schierstein, Absolventin des Master-Studiengangs HoK, hat im Fach Historische Anthropologie/Europäische Ethnologie Personifikationen des Todes in der Kinderliteratur in kulturgeschichtlicher Perspektive untersucht. Betreut wurde sie von Prof. Barbara Krug-Richter. Elisabetta Cau, die den Master Angewandte Kulturwissenschaften absolviert hat, setzte sich im Fach Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaften mit Inszenierungsformen von „Besessenen“ in Literatur, Malerei und Film auseinander. Ihre Betreuerin war Prof. Christiane Solte-Gresser.

Über Berufswege von Kulturwissenschaftlern berichten drei HoK-Alumni gleich nach der Eröffnung der Jahresfeier: Yvonne Schleinhege vom Saarländischen Rundfunk, Ina Goedert von der Landesmedienanstalt Saarland und Susanne Arlt vom Orchestermanagement des Nationaltheaters Mannheim. Die Ehemaligen informieren über ihre Berufstätigkeit, stellen ihre Karrierewege vom HoK-Studium zu ihrer derzeitigen Position vor und geben Tipps für den Einstieg ins Berufsleben.

Anschließend erhalten die diesjährigen Absolventen der Bachelor-, Master- und Diplomstudiengänge ihre Urkunden.

Programmablauf:
_ Begrüßung durch Prof. Gabriele Clemens (Erste Sprecherin der HoK-Studiengänge)
_ HoK-Alumni berichten über ihren Berufseinstieg
Yvonne Schleinhege: Saarländischer Rundfunk
Ina Goedert: Landesmedienanstalt Saarland
Susanne Arlt: Orchestermanagement Nationaltheater Mannheim
_ Übergabe der BA-, MA- und Diplomurkunden durch Prof. Anne Conrad (Prüfungsausschuss Kulturwissenschaften)
_ Übergabe des Richard-van-Dülmen-Preises durch Teresa Rinner (Koordinationsstelle HoK)
_ Sektempfang auf Einladung der Fachschaft HoK

Kontakt:

Dr. Barbara Duttenhöfer
Studienkoordinatorin
Tel.: 0681 302-2378
E-Mail: hok@mx.uni-saarland.de