Montag, 07. August 2017

Die Brückenbauer von morgen - Ein Ferienworkshop der Saar-Uni und des Regionalverbands Saarbrücken

SR 2 KulturRadio - der Nachmittag

In Sachen Brückenbauen gehören die Saarländer nicht gerade zur Weltspitze. Zumindest nicht, wenn man sich an das etwas holprige Krisenmanagement rund um die Sanierung der Fechinger Talbrücke erinnert. Die Brückenbaukompetenz des Saarlandes könnte aber bald zunehmen. Denn: Der Regionalverband Saarbrücken hat am 7. August in Zusammenarbeit mit der Universität des Saarlandes einen Ferienworkshop für Schülerinnen und Schüler angeboten, eben genau zu dem Thema: Wie baue ich eine Brücke und wenn ja, wo? Emil Mura war dabei.

Den vollständigen Beitrag finden Sie hier: sr.de