Friday, 18. November 2016

Saarbrücker Poetik-Dozentur für Milo Rau

SR 2 KulturRadio

Der Schweizer Theaterautor und Regisseur Milo Rau zählt zu den derzeit gefragtesten Vertretern eines politischen Theaters, das den Finger in die Wunden der "globalisierten" Welt legt. 2017 wird er die sechste Saarbrücker Poetik-Dozentur für Dramatik übernehmen. Im SR 2-Interview schildert er seine Sicht auf den Terror in Europa - wie schon in seinem Stück "Civil War".

Den vollständigen Beitrag können Sie hier nachhören: sr-mediathek.de