Monday, 05. December 2016

SR 2-KulturStreit: Wozu noch Geisteswissenschaften?

SR 2 KulturRadio

Nicht erst seit heute, sondern bereits in den 1980er und 1990er Jahren stand ein Studierender der Philosophie oder Komparatistik stets im Erklärungsdruck: Was sollte das Studium so einer Geisteswissenschaft denn bringen? Wie willst Du damit Geld verdienen? Und wem soll das nützen, Bücher zu vergleichen oder die Ideen antiker Philosophen zu kennen? Längst ist der Standpunkt auch an den Unis selbst angekommen. Beim SR 2-KulturStreit, einer Podiumsdiskussion am 7. Dezember in der Uni-Aula Saarbrücken, tauschen zwei Experten Argumente darüber aus, ob die Geisteswissenschaften denn tatsächlich am Ende sind - oder ob sie nicht heute mehr denn je gebraucht werden. Für SR 2 KulturRadio hat Julian Bernstein schon vorher eine kleine Bestandsaufnahme gemacht.

Den vollständigen Beitrag können Sie hier nachhören: sr-mediathek.de