Tuesday, 16. May 2017

Studiogespräch: Eindrücke vom Auftakt der Saarbrücker Poetikdozentur mit Milo Rau

SR 2 KulturRadio - Der Morgen

Am Montagabend, 15. Mai 2017, ist in Saarbrücken die Poetikdozentur mit dem Schweizer Regisseur und Aktivisten Milo Rau gestartet. Zum sechsten Mal hat die Universität des Saarlandes die Dozentur für Dramatik vergeben. Ziel ist es, herausragende Dramatiker der Gegenwart einzuladen und über ihre Theaterkonzeption zu reflektieren. Die Inszenierungen von Milo Rau sind oft radikal und kritisieren schonungslos die Krisen der Gegenwart. Für den Regisseur gehört das zu seiner Arbeit dazu. Aber wie hat er sich als Dozent geschlagen? Reingart Sauppe war für uns im "Hörsaal".

Den vollständigen Beitrag können Sie hier anhören:
sr-mediathek.de