Thursday, 18. May 2017

Studie von Sportmedizinern der Saar-Uni: Langsamer altern - durch Sport!

SWR Fernsehen

Die Sportmedizinerin Anne Hecksteden am Institut von Sportökonom Prof. Tim Meyer wurde in der Fernsehsendung "Odysso" im Südwestrundfunk zum Thema der Zellalterung interviewt. Das Team um die Sportmedizinerin erforscht in einer Studie, wie Sport den Alterungsprozess verlangsamen kann. So können die Sportmediziner dank ihrer Ergebnisse aus der Studie beispielsweise vorhersagen, ob jemand hinsichtlich seines Blutdrucks von regelmäßigem Sport profitieren kann – noch bevor derjenige überhaupt anfängt zu trainieren. 

Den vollständigen Beitrag können Sie nachlesen und auch anschauen:
www.swr.de