Friday, 26. May 2017

Innovative Retail Laboratory des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) in St. Wendel: Das Ende der Kasse

Süddeutsche Zeitung

Getrieben von Online-Handel und Digitalisierung stehen die Supermärkte vor dem größten Umbruch seit ihrer Erfindung. Der Einkauf soll in Wohlfühlatmosphäre stattfinden, zugleich auf Effizienz getrimmt. Im Innovative Retail Laboratory des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) arbeiten Wissenschaftler am Einkauf der Zukunft. Einer von ihnen ist Prof. Antonio Krüger, wissenschaftlicher Direktor des Forschungs-Supermarkts. "Das Ziel sind zwei Märkte in einem", so Krüger, "ein Feng-Shui-Erlebnismarkt, und ein auf Schnelligkeit getrimmter Supermarkt".

Den vollständigen Artikel können Sie hier nachlesen: sueddeutsche.de