Thursday, 01. June 2017

Probanden im Alter zwischen 50 und 70 Jahren für Gedächtnisstudie gesucht

Für eine Gedächtnisstudie suchen Wissenschaftler der Arbeitseinheit Experimentelle Neuropsychologie an der Universität des Saarlandes Männer und Frauen im Alter zwischen 50 und 70 Jahren. Die Versuchspersonen sollten Rechtshänder und deutsche Muttersprachler sein.

Die Teilnehmer der Studie müssen einige Fragebögen ausfüllen und Aufgaben am Computer lösen. Dabei werden mittels EEG die Hirnströme gemessen. Die Teilnahme wird etwa drei Stunden Zeit in Anspruch nehmen. Falls gewünscht, erhalten die Probanden eine altersgenormte Einschätzung ihrer Gedächtnisleistung.

Die Teilnehmer erhalten eine kleine finanzielle Entschädigung in Höhe von 8 Euro pro Stunde. Das Experiment findet in einem klimatisierten Labor auf dem Saarbrücker Campus statt.

Interessierte können sich im Rahmen eines unverbindlichen Telefongespräches näher informieren.

Kontakt:
Dr. Regine Bader, Tel.: 0681 302-58082, E-Mail: regine.bader@mx.uni-saarland.de
oder: Robert Schmidt, Tel.: 0681302-58085, E-Mail: robert.schmidt@mx.uni-saarland.de

Link zur Arbeitseinheit: www.uni-saarland.de/lehrstuhl/experimentalneuro