Thursday, 14. September 2017

Im Mentorenprogramm noch freie Plätze für Studienanfänger

Seit zehn Jahren kümmern sich erfahrene Studentinnen und Studenten der Saar-Uni um die Erstsemester: Die Mentoren haben Antworten und Ansprechpartner parat und geben Tipps rund um den Start an der Uni – auch übers erste Semester hinaus. Für das kommende Wintersemester sind im Mentorenprogramm noch Plätze frei. Interessierte Studienanfänger können sich unter www.uni-saarland.de/mentorenprogramm anmelden.

In knapp vier Wochen startet an der Universität des Saarlandes wieder der Vorlesungsbetrieb. Die meisten, die sich bereits für ein Studium eingeschrieben haben oder dies noch tun möchten, werden sich in der kommenden Zeit vermutlich viele Fragen stellen: Wie laufen die Lehrveranstaltungen an der Uni ab? Wo muss man sich überall anmelden? Welche Gebäude sind für mich wichtig? Habe ich alle wichtigen Veranstaltungen in meinen Stundenplan eingetragen? Wie funktionieren die Bibliotheken? Darf ich mit dem Auto zu Uni kommen?

Um Studienanfängerinnen und -anfänger mit ihren persönlichen Fragen nicht alleine zu lassen und ihnen den Einstieg ins Studium zu erleichtern, hat die Universität des Saarlandes vor zehn Jahren das Mentorenprogramm ins Leben gerufen. Seither ist es etablierter Bestandteil des Serviceangebots – und wurde im vergangenen Wintersemester von über 800 Erstsemestern  genutzt. Die „Mentees“ werden von Studenten aus höheren Fachsemestern – den so genannten Mentoren – ehrenamtlich betreut. In Mentorengruppen vernetzen sie sich schon vor dem Beginn der Vorlesungszeit. So können sie bereits die wichtigsten Fragen klären und lernen Kommilitonen kennen, mit denen sie gemeinsam ins Studium starten können.

Für das Wintersemester 2017/18 stehen wieder über 200 Mentoren aller Fakultäten bereit.
Anmeldung zum Mentorenprogramm unter: www.uni-saarland.de/mentorenprogramm


Bei Fragen können sich Interessierte jederzeit an die Zentrale Studienberatung wenden, die das Programm organisiert.

Kontakt:
Peter Hell, M.A.
Universität des Saarlandes, Zentrale Studienberatung
Telefon: 0681 302-3513
E-Mail: mentorenprogramm@uni-saarland.de
www.uni-saarland.de/studienberatung