Friday, 17. November 2017

Afrikanische Filmtage, Tag 2

Freitag, 17. November, 18 Uhr, Stiftung Demokratie Saarland, Europaallee 18, Saarbrücken: Vortrag und Diskussion „Mehr Gemeinsames als Trennendes? – Die Afrikapolitiken Frankreichs und Deutschlands im Vergleich“; Vortrag: Prof. Dr. Stefan Brüne, Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik e. V., Berlin; Moderation: Dr. Sylvère Mbondobari Universität Omar Bongo, Libreville, Gabun/Universität des Saarlandes.

Kino achteinhalb, 20.30 Uhr „Félicité“, Regie und Buch: Alain Gomis.

Weitere Informationen gibt's hier.