lundi, 10. juillet 2017

Absolventin der Saar-Uni Charlotte Maihoff: Saarländerin moderiert künftig „RTL aktuell“

Saarbrücker Zeitung

Die Neunkircherin Charlotte Maihoff gehört ab September zum Team um Peter Kloeppel.

Von Jasmin Kohl

Saarbrücken. Die saarländische Moderatorin Charlotte Maihoff verstärkt künftig das Moderatorenteam der Nachrichtensendung „RTL Aktuell". Ab September wird sie für die RTL-Hauptnachrichten im Einsatz sein und das Team um Chefmoderator Peter Kloeppel, Annett Möller (in Elternzeit) und Maik Meuser erweitern. Das teilte der Privatsender gestern per Pressemitteilung mit.

Bekannt ist die Neunkircherin aus den SR-Sendungen „aktuell“ und „aktueller Bericht“. Seit 2014 gehört sie außerdem zum Moderatorenteam von „Tagesschau24“. Ihre ersten journalistischen Erfahrungen machte die 34-Jährige beim Jugendradio des Saarländischen Rundfunks. Nach dem Studium an der Uni des Saarlandes (Informationswissenschaft, französische Linguistik und Wirtschaftsinformatik) zog es sie in den hohen Norden: Ihre Redakteursausbildung machte Maihoff an der renommierten Henri-Nannen-Schule in Hamburg.

Der Wechsel vom öffentlich-rechtlichen zum privaten Sender scheint der Journalistin zu gefallen: „Das Team von ‚RTL Aktuell‘ gilt als eines der besten im deutschen Nachrichtengeschäft. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit diesen Kollegen, auf die neue Aufgabe und darauf, ein Gesicht dieser Sendung zu werden“, teilte Maihoff mit. RTL-Chefredakteur Michael Wulf sagte: „Wir freuen uns, mit Charlotte Maihoff eine kompetente und sympathische News-Frau für unsere Hauptnachrichtensendung gewonnen zu haben. Mit ihrer Erfahrung verstärkt sie unser Moderatoren-Team bei 'RTL Aktuell' perfekt“.

Quelle: Saarbrücker Zeitung