mardi, 18. juillet 2017

Abriss an der Saar-Uni: Neubau soll marodes Gebäude ersetzen

Saarbrücker Zeitung

Saarbrücken. Gebäude C5 3 auf dem Saarbrücker Campus der Saar-Uni soll abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden. Das teilte die Uni-Leitung mit. Der Neubau werde voraussichtlich hauptsächlich Seminarräume für die Geisteswissenschaften enthalten. Die Bibliotheken, die sich bislang in Gebäude C5 3 befanden, sollen  ausgelagert werden, erklärte die Uni-Leitung.


Wann genau die Abrissarbeiten beginnen werden, stehe noch nicht fest. Ursprünglich sollte zunächst das angrenzende Gebäude C5 2 saniert und danach Gebäude C5 3 ersatzlos abgerissen werden. Der schlechte Zustand von C5 2 habe allerdings ein Umdenken ausgelöst. Die Uni hofft, dass sowohl die Sanierung von Bau C5 2 und Abriss und Neubau von C5 3 rasch beginnen, erklärte Pressesprecherin Friederike Meyer zu Tittingdorf. (lec)

Quelle: Saarbrücker Zeitung