mercredi, 23. août 2017

Neuer interkultureller Masterstudiengang an der Saar-Uni

SR Fernsehen - Aktueller Bericht

"Advanced Materials Science and Engineering AMASE", so heißt das Programm der European School of Materials, das von einem Konsortium europäischer Universitäten in Saarbrücken, Nancy, Luleå und Barcelona angeboten wird. 80 Studenten aus europäischen und außereuropäischen Ländern beginnen jedes Jahr das AMASE-Masterstudium. Ihnen steht eine breite Palette an Spezialisierungsfächern zur Auswahl, und nebenbei trainieren sie ihre Fremdsprachenkenntnisse und interkulturelle Kompetenzen. Kommunikation, Gewohnheiten und Verhaltensweisen können sich je nach Kultur deutlich unterscheiden. Wer das weiß, und lernt, hat nicht nur im Studium Vorteile, sondern kann auch im Berufsleben davon profitieren.

Den vollständigen Beitrag finden Sie hier: sr-mediathek.de