lundi, 18. septembre 2017

4. European Data Science Summer School

Data Science Methoden werden zunehmend von nahezu allen Forschungsrichtungen eingesetzt. Sie ermöglichen die Untersuchung neuer Forschungsfragen, welche auf großen Datenmengen oder Datenströme basieren. Um derartige Methoden zu vermitteln, wird zum vierten Mal die European Data Science Summer School (ED3S) an der Universität des Saarlandes unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Maaß und Prof. Dr. Jens Dittrich durchgeführt. Die ED3S wird durch das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) und die Saarbrücken Graduate School of Computer Science unterstützt.

Neben Referenten der Universität des Saarlandes wurden mit Prof. Tim Conrad (Bioinformatik, FU Berlin), Prof. Florian Stahl (Quantitatives Marketing, Universität Mannheim) und Vertretern des Unternehmens Blue Yonder erneut renommierte Personen gewonnen, welche tiefe Einblicke in die Forschung und Anwendung von Data Science Methoden geben. Inhaltlich werden Methoden der allgemeinen Statistik, Datenbanktechnologien, Methoden des maschinellen Lernens und ihre Verwendung in Forschungsmethoden vorgestellt. Zusätzlich wird gezeigt, wie sich diese Methoden in unterschiedlichen Forschungsgebieten erkenntnisgewinnend einsetzen lassen.

Die fünftägige Veranstaltung richtet sich vor allem an Doktoranden und fortgeschrittene Masterstudenten, welche vertiefte Einblicke in das Thema Data Science erlangen wollen. Die diesjährigen Teilnehmer aus ganz Europa kommen aus unterschiedlichen Fachbereichen, wie vor allem Informatik, Mathematik, Psychologie, Bioinformatik oder Ingenieurwissenschaften. Die ED3S verbindet Vorlesungen, praktischen Übungen am Rechner und Mini-Projekten, welche im Anschluss an die ED3S durchgeführt werden. Hinzu kommt der digitale Austausch vor, während und nach der ED3S über eine elektronische Lernplattform.

Die Anmeldegebühr für Doktoranden und Master-Studenten beträgt 295 Euro.

Ansprechpartnerin:

Sandra Hemm
Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre
insb. Wirtschaftsinformatik im Dienstleistungsbereich
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Maaß

Weitere Infos und Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Website: data3s.eu