mercredi, 18. octobre 2017

Management von knöchernen Stressreaktionen/Stressfrakturen

Fortbildung um 17 Uhr in Gebäude B8 1

am Mittwoch, 18. Oktober 2017, referiert Dr. med. Bettina Stamm über das Thema „Management von knöchernen Stressreaktionen/Stressfrakturen“.

Der Vortrag beginn um 17.00 Uhr auf dem Campus Saarbrücken, Gebäude B8 1, Seminarraum 0.23

Dr. Bettina Stamm wird den typischen “Workflow” bei diesen Verletzungen vorstellen und dabei (internistisch-)diagnostische, therapeutische und präventive Aspekte thematisieren.

Die Referentin ist niedergelassene Internistin mit den Schwerpunkten Endokrinologie und Diabetologie, Andrologie, Osteologie und Ernährung.    

Das Kolloquium wendet sich an Ärzte, steht aber auch allen anderen Interessierten offen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Veranstaltung ist mit 3 Fortbildungspunkten der Kategorie A zertifiziert.   

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das
Institut für Sport- und Präventivmedizin
Tel. 0681 302-70400
E-Mail: sportmed@mx.uni-saarland.de