lundi, 25. septembre 2017

Hochschule für Musik Saar: Walter-Gieseking-Musikwettbewerb

vom 25.-29. September 2017

Mit einer ungewöhnlich hohen Teilnehmerzahl veranstaltet die Hochschule für Musik Saar vom 25. bis 29. September 2017 den 19. Walter Gieseking-Wettbewerb der SaarLB.  Insgesamt 48 junge Musikerinnen und Musiker haben sich für die diesjährigen Wettbewerbs-Fächer Klavier, Violine/Viola und Gesang gemeldet. Teilnahmeberechtigt waren alle im Sommersemester 2017 immatrikulierten Studierende der Hochschule für Musik Saar.

Der zu Ehren des international renommierten Pianisten und ehemaligen HfM-Professors Walter Gieseking ausgetragene Wettbewerb wurde 1981 von der SaarLB gestiftet und findet im zweijährigen Turnus in unterschiedlichen Disziplinen an der HfM Saar statt.

Die Wettbewerbsvorspiele sind öffentlich. Der Eintritt ist frei.

Ablaufplan des Wettbewerbs:

Klavier

Montag / 25. September
HfM-Konzertsaal
9.30 Uhr:     Beginn des 1. Durchgangs
15.00 Uhr:    Fortsetzung des 1. Durchgangs

Dienstag / 26. September
HfM-Konzertsaal
9.00 Uhr:     Beginn des 2. Durchgangs

Violine/Viola

Dienstag / 26. September
HfM-Konzertsaal
15.00 Uhr:     Beginn des 1. Durchgangs

Mittwoch / 27. September
HfM-Konzertsaal
9.00 Uhr:       Fortsetzung des 1. Durchgangs
14.30 Uhr:     Beginn des 2. Durchgangs

Gesang

Donnerstag / 28. September
HfM-Konzertsaal
9.30 Uhr:       Beginn des 1. Durchgangs
15.00 Uhr:     Fortsetzung des 1. Durchgangs

Freitag / 29. September
HfM-Konzertsaal
9.30 Uhr:       Beginn des 2. Durchgangs

Weitere Infos finden Sie hier.