Das audit familiengerechte hochschule ist ein strategisches Managementinstrument, das Wege aufzeigt, wie die Vereinbarkeit von Beruf bzw. Studium und Familie verbessert und langfristig in der Hochschulpolitik verankert werden kann. Wir beraten und stellen Informationen bereit, unter anderem zu Fragen rund um die Kinderbetreuung, und wir unterstützen Eltern auf dem Campus – egal, ob Sie an der Saar-Uni arbeiten oder studieren. Auch das Thema Pflegeverantwortung ist uns wichtig. 

 

Die Universität des Saarlandes formuliert in ihrem Leitbild: "Chancengleichheit und Gleichstellung sind (...) zugleich zentrales Anliegen und handlungsleitendes Prinzip für die Zukunft." 

Das Büro des audit familiengerechte hochschule ist als Untereinheit der Stabsstelle Chancengleichheit unter Leitung von Dr. Sybille Jung für Maßnahmen und Initiativen im Themenfeld Familiengerechte Hochschule zuständig. 
 

Kontakt

Dr. Sybille Jung (Projektleitung)

Michelle Froese-Kuhn, M.A.


audit familiengerechte hochschule

Campus Center
Geb. A4 4, Zi. 1.07

T: +49 681 302-2911
F: +49 681 302-5026

auditfamilie(at)uni-saarland.de