Veranstaltungen im Sommersemester 2017

Wiederholungskurs im Schwerpunktbereich 8

Rechtsanwalt Dirk Köhler

Montag, 14. August 2017,  10 (s.t.) - 13 Uhr und 14 - 17 Uhr
Veranstaltungsort: Geb. B4 1, HS 0.24


(1 SWS)

Präsident des Verfassungsgerichtshofs

Prof. Dr. Roland Rixecker

Mo, 12.06.2017,

Mo, 19.06.2017,

Mo, 03.07.2017,

jeweils 9 - 12.30 Uhr,

Mo, 10.07.2017, 9 - 10.30 Uhr,

Geb. B4 1, HS 0.07.


(1 SWS)

Rechtsanwalt Dirk Köhler

Do, 16 - 18 Uhr, Geb. B4 1, HS 0.26

Beginn: Do 08.06.2017

Ende: Do 27.07.2017

 

 


(1 SWS)

Vizepräsident des Landgerichts Saarbrücken

Dr. Karl-Werner Dörr

Mo, 08.05.2017,

Mo, 15.05.2017,

Mo, 22.05.2017,

Mo, 29.05.2017,

jeweils 11 - 13 Uhr, Geb. B4 1, HS 0.07;

Fr, 09.06.2017,

Fr, 16.06.2017,

Fr, 23.06.2017,

jeweils 16 - 18 Uhr, Geb. B4 1, Raum 0.24.


(1 SWS)

Prof. Dr. Roland Michael Beckmann

Do, 16 Uhr s.t. - 17.30 Uhr, Geb. B4 1, HS 0.26

Beginn: Do 20.04.2017

Ende: Do 01.06.2017


(1 SWS)

Prof. Dr. Annemarie Matusche-Beckmann

Mi 10 - 12 Uhr

Geb. B4 1, HS 0.05

Beginn: 26.04.2017

Hinweis: Am Mittwoch, 14.06.2017, findet der letzte Termin der Vorlesung statt.

 

 


Grundzüge des Sozialrechts

(2 SWS)

Präsident des Landessozialgerichts a. D.

Jürgen Bender

Mi 16 - 18 Uhr, Geb. B4 1, HS 0.07

Beginn: 19.04.2017


Seminar im Privatversicherungsrecht

Themen und weitere Informationen finden Sie hier.


Klausurtermine: Rückgabetermine:
donnerstags, 16 - 19 Uhr: mittwochs, 10 - 12 Uhr:
18.05.2017, B4 1, HS 0.23 07.06.2017, B4 1, HS 0.05
01.06.2017, B4 1, HS 0.23 21.06.2017, B4 1, HS 0.05
Mittwoch, 9 -12 Uhr:
05.07.2017, B4 1, HS 0.05 26.07.2017, B4 1, HS 0.05

Kontakt

 

 

 

Univ.-Prof. Dr. jur. Annemarie Matusche-Beckmann

Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, deutsches und europäisches Handels- und Wirtschaftsrecht sowie Privatversicherungsrecht

 

Universität des Saarlandes

Campus C3 1
66123 Saarbrücken

 

versicherungsrecht(at)mx.uni-saarland.de

 

Telefon: +49(0)681/302 3701

             +49(0)681/302 2117


Telefax: +49(0)681/302 6506

             +49(0)681/302 64008