Aktion „Abwrackprämie Kühl-/Gefriergeräte“

An der UdS werden mehrere 100 Kühl-/Gefriergeräte für Forschung, Lehre und Verwaltung betrieben, die teilweise bereits über 15 Jahre alt sind. Es ist davon auszugehen, dass durch den Austausch dieser Geräte gegen neue energieeffiziente Geräte ein nicht unerhebliches Einsparpotential beim Stromverbrauch besteht. Exemplarisch hat die AG Energie an einem Lehrstuhl alle Kühl- und Gefriergeräte erfasst und die Energieaufnahme ausgewertet. Hier zeigte sich, dass von 13 vorhandenen Geräten 7 abwrackwürdig sind. Allein diese Energieeinsparung wiegt die Prämienauszahlung auf.  

Die Arbeitsgruppe Energie rechnet auf Grundlage eines Modellprojektes an der Universität Braunschweig damit, dass diese Maßnahme zu einer Energieeinsparung von bis zu 100.000 kWh führen könnte. Damit einher gehen ca. 16.000 Euro Kostenersparnis sowie ca. 60 Tonnen weniger CO2-Ausstoß jährlich.

Daher lobt die Universität eine Abwrackprämie von 100 / 200 EUR nach folgenden Bedingungen aus:

Wegen starker Nachfrage wurde die Anmeldefrist zur Teilnahme an der Abwrackmaßnahme vom 31.08.2017 auf den 15.11.2017 verschoben. Nutzen Sie dazu den Antrag auf Abwrackprämie.
Randbedingungen
  • Für Kühl-/Gefriergeräte, die nachweislich bis zum 30.11.2017 entsorgt werden, erhalten die Institute/Einrichtungen die Abwrackprämie.
  • Die Kühl-/Gefriergeräte müssen zum Stichtag 01.01.2017 mindestens fünfzehn Jahre alt sein.
  • Die Kühl-/Gefriergeräte müssen von der Universität des Saarlandes angeschafft worden und im Inventarverzeichnis der Anlagenbuchhaltung verzeichnet sein.
  • Die Prämie beläuft sich auf 100 Euro für Geräte bis 200 Liter Nutzinhalt und 200 Euro für größere Geräte.
  • Der Prämienempfänger verpflichtet sich bei Ersatz nur ein Gerät der Energieeffizienzklasse A+++ einzusetzen.
Umsetzung
  • Im Antrags-Formular werden alle relevanten Angaben abgefragt. Es wird automatisch an die AG Energie weitergeleitet und ausgewertet. 
  • Ihre Angaben werden vor Ort überprüft. Der Mittelverantwortliche erklärt sich damit einverstanden, die Abgangsanzeige für Gegenstände des Anlagevermögens zeitnah zu stellen und unterschreibt eine Selbstverpflichtung, bei Ersatz nur ein Gerät der Kategorie A+++ zu beschaffen.
  • Sie stellen den Entsorgungsauftrag. Die umweltgerechte Entsorgung wird durch unsere Vertragsfirma SSG durchgeführt und die Entgegennahme der AG Energie vom Entsorgungsfachbetrieb angezeigt.
  • Sind alle Voraussetzungen für die Gewährung einer Abwrackprämie gegeben, wird der Betrag Ihrer Finanzstelle gutgeschrieben.  

Übersicht der derzeit effizientesten Geräte 
der Klasse A+++

_________________________

Umweltbundesamt:
Umweltfreundliche Beschaffung 
Energiesparen