Festnetztelefonie (VoIP)

Bei der Festnetztelefonie liegt der Schwerpunkt des Referats ZB auf der Ab- und Verrechnung von Gebühren und Aufwendungen, der Pflege der abrechnungsrelevanten Stammdaten, der Beschaffung von TK-Equipment und dem Vertragsmanagement. Dies erfolgt in enger Abstimmung mit dem VoIP-Team des HIZ, welches die VoIP-Infrastruktur technisch betreut.

Neben dem operativen Bereich, erfolgt auch eine weiterführende Zusammenarbeit im organisatorischen und strategischen Bereich innerhalb der gemeinsamen Arbeitsgruppe Telekommunikation.

Die Universität nutzt für die Festnetztelefonie den Telekommunikations- rahmenvertrag /-anbieter des Landes mit der VSENet und die hier vereinbarte, sehr kostengünstige Tarifstruktur.

Alle Komponenten und Geräte dieses Telekommunikationsbereichs müssen über das Referat ZB - Zentrale Beschaffung und Dienste bezogen werden. Die techn. Freigabe der Komponenten erfolgt ausschließlich durch das HIZ.

Mobilfunk (T-Mobile)

Innerhalb des Mobilfunkbereichs stellen sowohl die Beratung zu Geräten und Tarifen als auch das umfangreiche Vertragsmanagement inklusive aller Abrechnungsangelegenheiten die Schwerpunkte dar.

Auch hier nutzt die Universität des Saarlandes einen bestehenden Rahmenvertrag zwischen dem DFN und T-Mobile, um -bedingt durch das hier erreichte größere Volumen- auf sehr günstige Konditionen bei den Mobilfunkverträgen zugreifen zu können.

Wichtiger Hinweis!

Die Seiten mit den Geräte-/Vertrags-/Tarifdaten sind nur innerhalb des Netzwerk der Universität sichtbar (134.96.nnn.nnn)! Die auf den Seiten genannten Preise sind vertraulich zu behandeln und ausschließlich für den Dienstgebrauch zu verwenden!

[sts.bia.ksh]

TK-Einkauf

T: +49 681 302-70904
F: +49 681 302-70948

tk-einkauf(at)univw.uni-saarland.de