22.07.2021

TANDEM – Das Stipendium der Deutschen Universitätsstiftung für "First-Generation-Students"

Bewerbung bis zum 15.09.2021 möglich

Leistungen:

  • Vermittlung eines/r fach- und ortsnahen Hochschullehrers/in als Mentor/in
  • Begleitung der Mentoring-Beziehungen durch die DUS
  • Seminare zur Entwicklung von Schlüsselkompetenzen (zweimal jährlich, obligatorisch)
  • Reisekostenerstattung für das Seminarangebot des Stipendiums
  • Angebot von Coachings zur individuellen Karriere- und Lebensplanung
  • Teilnahme an wissenschaftlichen Veranstaltungen (z.B. DHV-Symposium) und Einbindung in relevante Netzwerke (z.B. durch den Career Day)
  • Bereitstellung eines Digitalpakets in Höhe von 1.000,00 Euro (einmalig pro Stipendienlaufzeit)
  • Bereitstellung eines Büchergeldes in Höhe von 1.200,00 Euro pro Jahr pro Stipendiat*in

Voraussetzungen:

  • Sudienbeginn Wintersemester 2021/22
  • Elternhaus ohne akademischen Abschluss
  • Studienplatz an einer deutschen Universität
  • Ehrenamtliches Engagement
  • Abitur mindestens gut

Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit einem Motivationsschreiben (max. eine Seite), in dem Sie auf Ihre Erwartungen an das Stipendium eingehen, einem tabellarischen Lebenslauf (max. 2 Seiten) sowie dem Abiturzeugnis bis zum 15. September 2021 (Ausschlussfrist) in einer pdf Datei per E-Mail zu Händen Frau Anna Bartsch:

bartsch(at)deutsche-universitaetsstiftung.de

Anna Bartsch Deutsche
Universitätsstiftung
Rheinallee 18-20
53173 Bonn
0228 902 6684

Auf die Gewährung eines Stipendiums besteht kein Rechtsanspruch. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.