AdH-Verfahren für den Studiengang Zahnmedizin

Ein Vorauswahlverfahren findet nicht statt. Hochschulstart.de führt im Auftrag der Universität des Saarlandes das Auswahlverfahren der Hochschulen (AdH) durch. Das wichtigste Kriterium ist die Note der Hochschulzugangsberechtigung (Abiturdurchschnittsnote).

Für eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Zahntechniker/Zahntechnikerin wird ein Bonus von 0,2 auf die Durchschnittsnote gewährt (siehe Dienstblatt 2018, S. 50 (Zweite Ordnung zur Änderung der Ordnung für das Hochschulauswahlverfahren ...)).

 

Verfahren

Hochschulstart.de ist durch die Universität des Saarlandes mit der Durchführung des Vergabeverfahrens beauftragt. Eine gesonderte Bewerbung direkt bei der Universität des Saarlandes ist nicht erforderlich. Wenn Sie allerdings eine Ausbildung erfolgreich absolviert haben, die Ihnen im Auswahlverfahren einen Bonus einträgt, dann müssen Sie eine beglaubigte Kopie des Nachweises dieser Ausbildung an hochschulstart.de, 44128 Dortmund, schicken.

Bewerbungsschluss
  • für sog. Altabiturienten (Hochschulzugangsberechtigung vor dem 16. Januar erworben): 31. Mai eines jeden Jahres
  • für sog. Neuabiturienten (Hochschulzugangs­berechti­gung nach dem 15. Januar erworben): 15. Juli eines jeden Jahres
 
Webseite auf deutsch Deutsch
Website in english language English
Site en français Français