Lehrveranstaltungsevaluation

Auf Ebene der Lehrveranstaltungen werden in allen Fachrichtungen der UdS Lehrveranstaltungsevaluationen durchgeführt, wobei die Fachrichtungen den jeweiligen Gegebenheiten (z.B. Studierendenzahlen, Veranstaltungsarten, Größe der einzelnen Veranstaltungen) entsprechend unterschiedliche Verfahren einsetzen.

In Unterstützung eines dezentralen Ansatzes hat der Studienausschuss mit den 2011 verabschiedeten „Empfehlungen zur Durchführung von Lehrveranstaltungsevaluationen und zum Umgang mit Evaluationsergebnissen“ universitätsweit Standards für die dezentral durchgeführten Lehrveranstaltungsevaluationen etabliert.

 

Siehe auch

Projekt QUALIS

Seit dem Sommersemester 2007 führt die Arbeitseinheit für Differentielle Psychologie und psychologische Diagnostik das aus zentralen Kompensationsmitteln finanzierte Lehrevaluationsprojekt Qualis (Qualität der Lehre im Studium) durch.

Wenn Sie Unterstützung und Beratung bei der Konzeption, der Koordination und der operativen Umsetzung von Lehrveranstaltungsevaluationen wünschen, wenden Sie sich gerne an die Mitarbeiter*innen des Qualis-Projektes. Bei Qualis erhalten Sie diesbezüglich Informationen und Empfehlungen für alle Statusgruppen.