In allen Aussteller-Paketen enthalten ist

Die Ausstellung
Mit der Buchung eines Messestands präsentieren Sie sich direkt vor Ort den Studierenden, Doktoranden und Absolventen der Universität des Saarlandes als attraktiver Arbeitgeber. Aber auch, wenn Sie nicht als Aussteller vor Ort sind, können Sie sich über Buchung des "Crossmediapakets" bekannt machen und so indirekt an der Messe teilnehmen.

Online-Firmenprofil
Aussteller sind zusätzlich automatisch für ein Jahr lang in den Online-Firmenprofilen auf den Seiten des Career Centers zu finden.

Messe-Katalog
Bei einer Karrieremesse darf ein entsprechender Messe-Katalog mit Aussteller-Profilen natürlich nicht fehlen. Dieser wird bereits vor der Messe an der UdS verteilt und ist auch danach noch an ausgwählten Orten auf dem Campus erhältlich.

Interaktiver Messe-Newsletter
2019 wird es wieder einen interaktiven Newsletter zur Messe geben, den Aussteller nutzen können, um mit individuellen Inhalten auf sich aufmerksam zu machen.

JobWall + Onlinebörse
Im Rahmen der Messe wird es auch eine klassische Jobwall geben, an der die Aussteller ihre Stellenangebote platzieren können. Außerdem können Jobs und Praktika auch immer über die Jobbörse der Universität des Saarlandes kostenlos ausgeschrieben werden.

Verpflegung und W-Lan
Kostenfreies W-LAN steht Ihnen am Messetag zur Verfügung. Zudem ist in den Kosten für den Messestand  bereits (sofern nicht anders angegeben) Verpflegung für zwei Personen inbegriffen.

Optional dazubuchbar ist

Mobiliar
Das Mobiliar ist nicht im Aussteller-Preis enthalten, kann auf Wunsch aber gerne kostenpflichtig hinzugebucht werden.

Standplatzwahl
Aufgrund der bisherigen Rückmeldungen haben wir beschlossen, Ausstellern die Möglichkeit zu geben, einen von ihnen präferierten Standplatz zu buchen. Das (kostenpflichtige) Verfahren läuft nach dem Windhundprinzip, sobald die Standplatzübersicht an die bereits angemeldeten Unternehmen versandt wird.

Guided Tours
Zu einer gewissen Uhrzeit treffen sich die Teilnehmer (Besucher) mit unserem Guide. Der Guide wird mit den Teilnehmern nacheinander die Firmen ansteuern, die sich für die Guided Tours angemeldet haben. Am Stand können Sie selbst dann in 1 bis 2 Minuten kurz etwas zur Firma sagen und die Tour geht weiter. Dabei werden Touren zu den Schwerpunktthemen angeboten Informatik und Software Development | Ingenieur- und Naturwissenschaften | Consulting | Marketing, Wirtschaftsprüfung & Vertrieb

Sponsoring
Im Rahmen der Messe gibt es für Aussteller verschiedene kostenpflichtige Möglichkeiten, zusätzlich Aufmerksamkeit bei den Besuchern zu generieren. Auch hier gilt für die einzelnen Pakete das Windhundprinzip.

Firmenvorträge
In einem abgetrennten Raum können Unternehmen während der Veranstaltung in kurzen Vorträgen berichten, wie die Arbeit bei Ihnen aussieht und was Sie zu einem attraktiven Arbeitgeber macht. Tipp: Studierende sind vor allem an fachlichen Details interessiert! Vielleicht kann ein Mitarbeiter aus der Fachabteilung den größten Anteil des Vortrags halten? Die Anzahl der verfügbaren Slots ist begrenzt.

Kurzbewerbungsgespräche
Über unser Online-Portal können Aussteller feste Gesprächstermine am Stand anbieten. Sie können diese Option einfach über Ihren Aussteller-Zugang freischalten. Studierende sehen, welche Firmen diese Möglichkeit anbieten, und laden über das Portal ihre Bewerbung hoch. Sie als Unternehmen können dann entscheiden, ob Sie dem Kandidaten/ der Kandidatin einen festen Termin am Stand anbieten möchten.