Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Als Cyber-Sicherheitsbehörde des Bundes kümmern wir uns darum, dass die Menschen der digitalen Welt vertrauen können. Mit bislang rund 1.100 Beschäftigten gestalten wir Informationssicherheit in der Digitalisierung durch Prävention, Detektion und Reaktion für Staat, Wirtschaft und Gesellschaft. Angesicht dieser großen Aufgabe soll unser Team auf über 1.500 Mitarbeiter*innen stetig wachsen. Deshalb suchen wir engagierte Fachkräfte, deren Herz auf der digitalen Seite schlägt.

Branche
öffentlicher Dienst, IT-Sicherheit

Standorte
Bonn, Freital, Saarbrücken

Mitarbeiter
1.300

Gesuchte Studiengänge
Informatik und Mathematik, Naturwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften

Einstiegsmöglichkeiten
Praktikum, Abschlussarbeit, Direkteinstieg, Kooperatives/Duales Studium

Wir bieten unseren Mitarbeiter*innen
Bei uns können Sie die IT-Sicherheit in Deutschland mitgestalten. Wir bieten Ihnen anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit gesellschaftlichem Mehrwert, gute Entwicklungsperspektiven, eine gezielte Förderung und eine ausgewogene Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten.

Wir legen Wert auf
Wir legen Wert auf eine schnelle Auffassungsgabe, eine ausgeprägte Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit, Teamwork, den Wunsch lebenslang zu lernen und Ihr Wissen kontinuierlich weiterzuentwickeln, sowie die Fähigkeit auch unter beruflichen Herausforderungen ruhig und überlegt zu agieren.

Kontakt
bewerbung(at)bsi.bund.de
www.bsi.bund.de/DE/Home/home_node.html
www.linkedin.com/company/bsibund/
www.xing.com/pages/bsibund