Veranstaltungen (Archiv)

Veranstaltungen

5. Sommerakademie Europaicum vom 1.-12. August 2016

Vom 1.-12. August 2016 findet an der Universität des Saarlandes die 5. Sommerakademie Europaicum mit den Intensivkursen "Osteuropäische Perspektiven auf Europa" und "Europäische Integration" statt. Insgesamt können 6 CP erworben und in das Zertifikat Europaicum eingebracht werden.

Einladung zur Podiumsdiskussion am 4. Mai 2016

Am Mittwoch, den 4. Mai 2016, findet im Rathaus St. Johann die öffentliche Podiumsdiskussion Zwischen Kulturen & Religionen, Vergangenheit und Zukunft – europäische Perspektiven für den Westlichen Balkan statt. Es diskutieren Dr. Andreas Marchetti (politglott), Doris Pack (Mitglied des Europäischen Parlaments von 1989–2014), Malte Steuber (Junge Europäische Föderalisten) und Dr. Gabriela Vojvoda (Universität des Saarlandes).

Moderation: Dipl.-Jur. Sebastian Zeitzmann LL.M, Europäische Akademie Otzenhausen
Beginn: 18:30 Uhr

Den Flyer zur Podiumsdiskussion finden Sie hier.
Der Eintritt ist frei. Anmeldung erbeten unter: domann(at)eao-otzenhausen.de

Tag der offenen Tür am 5. Juli 2014

Krieg der Medien – die vielen Wahrheiten über die Ukraine
5. Juli 2014, 11:00 Uhr bis 11:30 Uhr und 15:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Geb. C5.3, Raum U 10

Machen Sie sich selbst ein Bild! Die Gastprofessur Europaicum und das Institut für Slavistik präsentieren am Tag der offenen Tür der Universität des Saarlandes einen Pressespiegel ukrainischer, russischer, polnischer, deutsch- und englischsprachiger Medien zu den Ereignissen in der Ukraine und beleuchten den historischen Hintergrund. Der Pressespiegel wird von Mitarbeitern der Slavistik aufbereitet und vom Gastprofessor am Europaicum und niederländischen Zeithistoriker Jacco Pekelder und vom Professor für Slavistik Roland Marti präsentiert.

Niederländischer Abend am 18. Juni 2014

18. Juni 2014, 17:00 Uhr, Rathaus-Festsaal Saarbrücken
Am 18. Juni 2014 findet in Zusammenarbeit mit dem Atelier Europa und der Stadt Saarbrücken im Rathaus St. Johann ein niederländischer Abend zu Ehren des Gastprofessors Dr. Jacco Pekelder statt. Als Gäste werden die Botschafterin des Königreichs der Niederlande I.E. Monique T. G. van Daalen und der niederländische Schriftsteller Gerbrand Bakker erwartet. Die Veranstaltung beginnt um 17:00 Uhr. Interessierte sind herzlich eingeladen. Das Programm finden Sie hier.  

Veranstaltung: Alternative für Europa

27. Mai 2014, 18:15 Uhr, Geb. B2.1 Raum 117 (Europainstitut)
Am 27. Mai 2014 findet in Zusammenarbeit mit dem Atelier Europa die Veranstaltung Alternative für Europa: Skeptiker an die Macht? statt. Die Ergebnisse der Europawahlen werden von Gastprofessor Dr. Jacco Pekelder kommentiert. Interessierte sind herzlich eingeladen.

Gastland Griechenland 2014/15 – Gastvorträge

Mi, 14. Mai 2014, 13:00 Uhr, Kleiner Sitzungssaal der Philosophischen Fakultäten, Geb. B.3.2, Raum 3.01
Im Rahmen der Gastprofessur Europaicum, die ab WS 2014/15 Griechenland gewidmet sein wird, finden am Mittwoch, 14. Mai 2014, drei Gastvorträge von Wissenschaftlerinnen aus Griechenland statt. Interessierte sind herzlich eingeladen.

13:00 Uhr: Frau Dr. Anthula Wiedenmayer
Vortragsthema: Griechenland im europäischen Kontext: Im Spiegel von Übersetzungen

14:30 Uhr: Frau Dr. Konstantina Botsiou
Vortragsthema: Die Anfänge der Europapolitik Griechenlands: Dilemmata der Hauptakteure

16:00 Uhr: Frau Dr. Aglaia Blioumi
Vortragsthema: Von der Hybris zur Hybridität: Griechisch-deutsche Migrationsliteratur im Kontext einer europäischen Literatur mit doppelter Staatsbürgerschaft

Eröffnung des niederländischen Jahres

Do, 23. Januar 2014, 16:00 Uhr, Großer Sitzungssaal der Philosophischen Fakultät, Geb. B3.1, Raum 0.11
Am Donnerstag, 23. Januar 2014 findet um 16 Uhr (s.t.) im Großen Sitzungssaal der Philosophischen Fakultäten (Geb. B 3.1, Raum 0.11) die Eröffnung des niederländischen Jahres der Gastprofessur Europaicum statt. Auf dem Programm stehen ein Grußwort der Botschafterin des Königreichs der Niederlande I.E. Monique T.G. van Daalen, ein Vortrag des  niederländischen Gastprofessors und Historikers Prof. Dr. Jacco Pekelder und niederländische Musik. Interessenten sind herzlich eingeladen. Nähere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Fünf Jahre Gastprofessur Europaicum

Di, 25. Juni 2013, 18:00 Uhr, Aula der Universität des Saarlandes, Campus A3 3
Am Dienstag, 25. Juni 2013, feiert die Gastprofessur Europaicum ihr fünfjähriges Bestehen: Finnland, Türkei, Irland, Ungarn, Litauen – seit fünf Jahren ist jeweils ein anderes europäisches Land Gast an der Universität des Saarlandes. Ab dem kommenden Wintersemester werden die Niederlande vertreten sein. Auf dem Programm der Festveranstaltung steht eine Podiumsdiskussion zum Thema "Andere Perspektiven auf Europa?". Hierzu werden alle Gastprofessorinnen und -professoren in Saarbrücken erwartet. Die Feier findet ab 18 Uhr in der Aula der Universität des Saarlandes (Campus A3 3) statt und wird von Musik aus allen bisherigen Gastländern umrahmt. Die Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen.