Band 2/1998

Frankreich-Forum Band 2/1998

 

 

Frauen in der Wissenschaft in Deutschland und Frankreich. Beiträge eines deutsch-französischen Kolloquiums/La place des femmes dans les sciences en France et en Allemagne. Actes dun colloque franco-allemand

 

Hg. von Bernhard Kramann und Susanne Kleinert. Redaktion: Mechtild Rahner. Opladen: Leske+Budrich, 1999. 180 Seiten, ISBN 3-8100-2349-3

 

 

Der zweite Band des Frankreich-Forums gibt das Resultat einer erfolgreich verlaufenen Kooperation von zwei universitären Institutionen wieder. Bei dem gemeinsam vom Frankreichzentrum und der Frauenbeauftragten organisierten deutsch-französischen Kolloquium zur Frage der Stellung von "Frauen in der Wissenschaft in Deutschland und Frankreich" kamen neben frauenspezifischen Fragestellungen, die von Wissenschaftlerinnen aus beiden Ländern beleuchtet wurden, auch allgemeine strukturelle Unterschiede zur Sprache, die für einen grundsätzlichen Vergleich der beiden nationalen Bildungssysteme von Interesse sind. Neben der Wiedergabe der Kolloquiumsbeiträge, durch die das Frankreich-Forum seine programmatische Funktion als Medium für deutsch-französische Diskussionen wahrnimmt, dient der vorliegende Band auch einer allgemeineren Information der Leser/-innen über Organisationen, Veranstaltungen, Publikationen, und der Besprechung von Neuerscheinungen im Rahmen des erörterten Themenkreises.

 

Prof. Dr. Susanne Kleinert ist Professorin für Romanische Philologie und Literaturwissenschaft mit Schwerpunkt Italianistik der Universität des Saarlandes

 

Prof. Dr. Bernhard Kramann ist Professor für Radiologie an der Universität des Saarlandes, Homburg/Saar, (im Ruhestand) und ehemaliger Leiter des Frankreichzentrums der Universität des Saarlandes

 

Mit Beiträgen von Huguette Delavault, Françoise Duroux, Christine Färber, Sigrid Metz-Göckel u. a.

 

 

Inhaltsverzeichnis

 

 

1 Vorwort der Herausgeber


2 Themenschwerpunkt: Frauen in der Wissenschaft in Deutschland und Frankreich


Huguette Delavault : La place des femmes dans une filière de formation des cadres: Les Grandes Ecoles scientifiques en France


Huguette Delavault: Die Position von Frauen bei der Ausbildung von Führungskräften in den naturwissenschaftlichen Elitehochschulen


Christine Färber: Hochschulstrukturen und Frauenförderung in Frankreich und Deutschland


Christine Färber : Structures de l'enseignement supérieur et promotion des femmes en France et en Allemagne


Françoise Duroux : Statut des Etudes féministes dans le paysage scientifique français


Françoise Duroux: Die Verankerung von Frauenforschung in der französischen Forschungslandschaft


Sigrid Metz-Göckel: Frauenforschung in Deutschland: Uneindeutigkeiten und Grenzüberschreitungen


Sigrid Metz-Göckel : Les études féministes en Allemagne : ambivalences et transgressions


4 Round-Table-Diskussion


5 Bibliographie, Veranstaltungen, Adressen


Aktuelle Titel zur Frauenforschung / Frauenförderung in Deutschland


Aktuelle Titel zur Frauenfrage / Frauenforschung in Frankreich


Veranstaltungen zum Thema in Frankreich


Nützliche Adressen zum Thema in Deutschland und Frankreich


6 Rezensionen und Tagungsberichte


Bericht über eine Tagung an der Universität des Saarlandes


Zu den Autoren und Rezensenten

Kontakt

Universität des Saarlandes
Frankreichzentrum
Redaktion

Campus A4 2, Raum 2.06
66123 Saarbrücken

Tel.: +49 681 302-64062
Fax: +49 681 302-4963

fz(at)mx.uni-saarland.de